Frage von mire96,

Beginn mit Kre Alkalyn (Vorteile - Nachteile)

Hey trainiere schon seit zirka einem Jahr intensiv (16 Jahre alt , 1.80 groß, 75 Kilo)

Und möchte jetzt mit Kre Alkalyn anfangen .. kann mir jemand von euch Tipps für den Anfang geben was ich beachten muss wie zum Beispiel viel trinken ...

Und kann mir jemand paar typische Nebenwirkungen sagen

Danke im vorraus

Antwort
von Juergen63,

Mit 16 Jahren bist du zum Einen noch nicht ausgewachsen und zum anderen hast du nach einem 1 jährigen Training noch lange nicht dein genetisches Potential ausgeschöpft. Da ist auf dem herkömmlichen Weg noch einiges nach oben möglich. Wenn du an deine genetische Grenze angekommen bist dann kann man überlegen ob eine Creatin oder Kre- Alkalyeinnahme etwas bringt, aber hier mußt du dann sehr hart und strukturiert trainieren wenn du nach Absetzen des Supplementes dauerhaft einen Teil der daraus resultierenden Muskelmasse halten willst. In der Regel verlierst du nach Absetzen des Kreatins die dadurch gewonne Kraft und Muskulatur.

Kommentar von wurststurm ,

Genetische Grenze so ein Blödsinn...

Antwort
von wurststurm,

Vorteile: Kurzzeitiger Kraftzuwachs während der Einnahme.

Nachteile: Verlust des gesamten Kraftzuwachses nach dem Ende der Kur.

Das wirkt genau wie Kreatin. Wenn du es nicht mehr nimmst gehst du dreimal aufs Klo und die Muskeln sind wieder schlapp. Deshalb ist der reale Vorteil nur auf Seiten der Pharmaindustrie.

Antwort
von ralphp,

Was auch immer du einnimmst, es wird dir nicht oder doch nur wenig helfen, deinen Bauch zu "definieren".

Wie du sicherlich beim aufmerksamen Lesen der vielen anderen zu diesem athematisch vorhandenen Beiträge zum Thema festgestellt hat, gibt es keine Möglichkeit, gezielt an einer Stelle des Korpers Fett abzubauen. Der Körper entscheidet selbst, wo und welche Fettzellen als erste abgebaut werden.

Wenn die Muskeln unter einer Fettschicht liegen, sieht man sie natürlich nicht so gut, was aber nicht heißt, dass sie nicht vorhanden wären.

Ein letztes: du bis mit 16 noch längst nicht dort, wo es einmal hingehen wird. Du bist noch immer im Wachstum begriffen und entsprechend wird sich auch dein Körper noch verändern. Trainiere fleißig weiter und die er Egebnisse werden sich einstellen.

Antwort
von SabineP,

Hej, du bist 16 und noch jung, lass die Finger von dem Zeug!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community