Frage von Standardprofil,

BCAA`s als Diätprodukt

Hallo liebe Sportfreunde, Da ich trotz umfangreichen lesen auf Diversen Internetseiten und Gesprächen mit anderen Sportlern habe ich immer noch einige Fragen zu der Einnahme von BCAA´s. Die Wirkungsweise und der Effekt ist mir kla. Aber zu der Einnahme habe ich noch nicht den richtigen weg für mich gefunden. Ein Trainer in meinem Studio hat mir Bcaa´s daher empfolen.

Zunächst zu mir: Ich bin ambitionierter Hobbysportler, mache Fahre täglich 20-30 km Fahrrad (Arbeitsweg usw.), Kraftsport 2-3 mal die Woche, Laufen 1-2 Mal die Woche und Wo jetzt der Sommer kommt werde ich Täglich 2 vielleicht auch 3 mal Schwimmen gehen, dann wohl laufen etwas runterschrauben. (Werde dieses Sommer über im Ördlichen Freibad als Badeaufsicht Vollzeit arbeiten, daher habe ich die Möglichkeit. Also bin ich Sportlich denke ich doch relativ aktiv.

Trotzdem habe ich schon immer, Probleme damit die letzten 7-8kg los zu werden die ich gerne weniger hätte. Gerade weil ich diesen Winter/Frühjahr Verletzung und Krankheit beding längere Zeit ausgefallen bin. So wie ich das bisher gelesen habe sollte man 0,7mg á kg Körpergewicht. Bei mir 88kg*0,7mg etwa 72mg pro tag. Verteil auf 3 Einnahme Zeiten.

Was an nicht Trainings tagen Auf vorm Frühstück, kurz nach dem Mittag und vor dem Schlafen gehen ist. und An Trainings Tagen auf Morgens, nach dem Training und Vor dem Schlafen zu einnehmen ist.

Bin ich soweit richtig Informiert? Kann mir jemand sagen wie die Einnahme sie verändert bei mehreren Trainingseinheiten am Tag?

Ich hoffe es gibt mir jemand noch einige Informationen bezügliche der Einnahme geben.

Danke.

Antwort
von whoami,

BCAAs supplementiert man immer vor dem Training wenn nüchtern trainiert wird. Sodass der Körper diese verbrennt, und die eigene Muskulatur schont! Deswegen nimmt man BCAAs auch nur beim Abspecken. Und deswegen sollte man auch nichts essen vor dem Training, sonst wird das mit dem Abnehmen nichts!

Dosierungen von 5-6g reichen aus. Wenn du 2x täglich trainierst, nimmst du dann jeweils 2xndiese Dosis, immer vor dem Training.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community