Frage von Galaxy6,

Bauchmuskeltraining - wie am besten?

Hi, ich möchte meine Bauchmuskel trainieren, um einen schönen Bauch zu bekommen, genau genommen möchte ich, dass man Anzeichen von einem Sixpack sieht. Vorweg sollte cih erwähnen, dass ich kickboxe, ich habe bereits gut trainierte Bauchmuskeln, die sind aber noch nicht so sichtbar. Ich habe mir extra eine Matte bestellt fürs Training. Leider stellte ich das Problem fest, dass ich dieses Brennen im (für den Muskelkater) Bauch nicht hinkriege, ich schaffe es nicht meine Bauchmuskeln zu trainieren. Entweder mache ich etwas falsch oder die Übungen sind mir zu einfach und ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust, eine Übung 200 mal durchzuführen, damit ich endlich dieses brennende Gefühl verspüre. Kennt irgendjemand SCHWERE Bauchmuskelübungen, bei denen dieses brennende Gefühl nach kurzer Zeit schon eintritt? Kann mir jemand Tipps geben oder gar einen richtigen Trainingsplan? MUSS man Muskelkater bekommen, damit die Bauchmuskeln gut trainiert werden? Ich würde mich SEHR freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Bin mittlerweile total am verzweifel, da ich mir schon seit 2 Wochen vorgenommen habe, regelmäßig zu trainieren, jedoch bisher vergeblich. Danke im voraus.

Antwort
von SaimenE,
  1. sixpack bei männern ab einem kfa von unter 10% erst sichtbar
  2. um kfa zu senken,ausdauersport und kcal defizit am tagesende
  3. training: übungen sehr langsam und kontrolliert ausführen.beinheben,crunches mit gewicht in den händen,welche hinter den kopf gehalten werden,rumpfbeuge,...da gibts etliches...google !!!
Antwort
von Privattraining,

Den Sixpack siehst Du, wenn Du wenig Fett am Körper hast..... Was Du brauchst ist ein Kaloriendefizit um abzuspecken und keine Fitnessmatte oder stundenlanges Bauchmuskeltraining.

Kommentar von Galaxy6 ,

Das weiß ich,aberdas reicht doch nicht allein, ich meine , wenn die Muskeln gut ausgeprägt sein sollen, dann muss man sie doch auch trainieren oder nehmen sportler nur ab, um einen muskulösen Körper zu haben? und wozu gibt es denn Bauchmuskeltrainingspläne, wenn niemand für einen Sixpack trainieren muss...

Kommentar von Privattraining ,

Viele Kraftsportler und Modelle trainieren ihren Bauch gar nicht.... der würde sonst zu dick werden:-)

Du willst doch nur, dass man die Muskeln sieht. Dafür musst Du abspecken. Durch Bauchmuskeltraining werden die nur größer, aber nicht sichtbarer....

Antwort
von anonymous,

Für Übungen kannst du, wenn du ein Smartphone hast, die App "Nike Training Club" laden, da sind ziemlich viele gute Übungen für den Bauch dabei :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten