Frage von LelliKellyGirl, 97

Ballettkleidungsvorschrift für Anfänger?

Hallo ich gehe demnächst zum Ballettunterricht für Anfänger. Ich fange gerade an und kann gerade mal die 5 Positionen, die ich während der Probetrainingsstunde an der Stange lernen konnte.

Nach Ende der Probestunden hat mich nun meine Mutter dort angemeldet und gehe demnächst nun 2 mal die Woche zum Unterricht. Meiner Mutter wurde nun gesagt, dass ich wie die anderen Mädchen in dieser Anfängegruppe bestimmte Ballettkleidung und Schläppchen tragen muss.

Die Kleidung sieht wie folgt aus:

rosa Ballettrikot -ziemlich hochgeschlossen mit Rückenreißverschluss rosa Ballettstrumpfhose rosa Ballettschläppchen Dutt ( wegen meiner langen Haare

Ist sowas eigenlich normal? Ich habe da keine weiter Information, da es auch die einzigste Ballettschule in der Nähe ist

Antwort
von maulwurf85, 76

Meine Freundin macht das auch und sie hat kein vorgeschriebenes Outfit, was sie tragen muss. Sie hat meist sogar was recht lockeres an. So in der Art: http://www.esprit.de/jersey-sport-capri-aus-baumwoll-stretch-016EI1B031_400

Reicht doch in der Regel völlig aus. Wenn`s dann natürlich Aufführungen gibt, gibts bei ihr zig verschiedene Outfits. Das ist dann auch nicht ganz billig.

Antwort
von inaaa, 77

Hallo,

Das regelt jedes Studio individuell. Bei mir war es damals so, dass wir nur verpflichtet waren die Haare zusammen zu binden, ein Trikot zu tragen (die meisten sind rosa, schwarz, oder weiß) und eben die schläppchen zu tragen. Später als ich Jazz-dance in einem anderem Studio tanzte, waren die Regeln sogar noch lockerer, es war egal, ob Hose oder Anzug getragen wurde, dabei ist Jazzdance eine Abwandlung von Ballett, wenn man so will.

Du siehst also, dass kann jeder selbst entscheiden, an sich ist auch nichts schlechtes dran, denn Fehler werden eher entdeckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten