Frage von Sassi,

Ballett-Trainer werden

Hallo zusammen,

ich habe von Jugend an selbst mit Freude Ballett getanzt und studiere nun Grundschullehramt. Ich tanze also nicht nur gerne, sondern habe auch Spaß daran mit Kindern zu arbeiten. Nun stelle ich mir schon seit einiger Zeit die Frage, ob ich mit meiner Tanzerfahrung berechtigt bin Kinder-und Jugendballett zu unterrichten, sei es in einem Verein, Fitness-Studio, Tanzstudio oder sonst wo. Mir ist natürlich klar, dass ich dafür sicherlich eine Trainerlizenz haben muss, nur kenne ich mich in diesem Bereich leider überhaupt nicht aus. Es wäre super, wenn mir Jemand erklären könnte was ich für mein Vorhaben unternehmen muss bzw. ob es überhaupt möglich ist.

Vielen Dank schon im Voraus!

LG

Antwort
von ralphp,

Eine in ganz Deutschland anerkannte allgemeine Übungsleiter- bzw. Trainerlizenz kannst du über den Deutschen Olympischen Sportbund erwerben, die Landesverbände (LSB) bieten immer wieder Aus- und Fortbildungskurse an, die mit einer anerkannten Prüfung abschließen.

Wenn du eine Fachübungsleiter- oder Trainerlizenz anstrebst, solltest du dich an zuständigen Deutschen Tanzsportverband wenden: www.tanzsport.de dort wird man dir sicher weiterhelfen und dich über alle Modalitäten informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten