Frage von Filou99, 33

Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit

Ich (13-jähriger fast 14 C-Jugendspieler in Verein)brauche Hilfe in Sachen Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit. Eigentlich kann ich ganz gut Fussball spielen aber diese oben aufgezählten Dinge wollen mir immer ein Strich durch die Rechnung machen. Wenn ich mal perfekt stehe und denn Ball bekomme und annehme verspringt er mit immer oder ich schaffe es gar nicht erst ihn anzunehmen. Zb wenn der Ball ein paar Meter neben mir ankommt und ich den Fuss hinstrecke bekomm ich ihn meistens gar nich da er vorbei rollt. Genauso ist es wenn der Ball hoch kommt - er verspringt mir immer. Was mach ich falsch und wie kann ich dass alleine trainieren. LG

Antwort
von Jugendcoach, 33

Alleine trainieren eher schlecht. Aber evtl mit nem Kumpel.

Wenn der Ball zu dir kommt, und du ihn mit dem Fuß annehmen willst, dann gehe mit deinem Fuß ein stück zurück, so bleibt er an deinem Fuß. Ist hier etwas blöd zu erklären, aber hoffe du weißt was ich meine.

Und wenn der Ball neben dir hin kommt musst du dem Ball entgegen gehen. NICHT stehen bleiben, Fuß raus und hoffen der Ball bleibt an deinem Fuß hängen.

Antwort
von Robinek, 31

Empfehle Dir: Geh in ein gutes Buchgeschäft, gute Buchhandlung. Die können Dir über den Computer darüber sehr gute Lektüre/Fachbücher empfehlen

Antwort
von Workratan, 30

nur das bein auszustrecken bringt nichts, du musst zum ball hingehen. für die ballkontrolle musst du einfach nur oft genug üben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten