Frage von Schokokuchen,

Bänderriss am Fuss selber therapieren

Hallo zusammen :)

bin heute beim Fussballspielen mit dem Fuss ziemlich heftig nach aussen umgeknickt, habe dann auch gleich gehört wie's geknackst hat :/ Das ganze ist ziemlich heftig angeschwollen, ich lagere das jetzt mal hoch und gehe dann wohl bald zum Arzt.

Nun meine Frage: im Falle eines Bänderrisses muss man ja meistens zur Physio. Ich habe zwar noch keine Diagnose, aber falls ich wirklich Therapieübungen machen muss, ist es dann auch möglich die selber durchzuführen? Ich gehe in 9 Wochen für 2 Monate ins Ausland zu einem Praktikum, und ich weiss nicht, ob ich dort (Malawi) auch zur Physio gehen kann... ich schiebe nur gerade ein bisschen Panik wegen dem miserablen Timing dieser Verletzung :( Einerseits ist mir das Praktikum wirklich wichtig, die Gesundheit meines Fusses jedoch natürlich auch....Hat jemand schon so eine Fuss-Physiotherapie gemacht und kann mir sagen, ob das auch (nach Absprache mit dem Therapeuten) selbst durchführbar ist?

Vielen Dank im Voraus! :)

Antwort
von gipfelstuermer,

9 Wochen ist da schon eine lange Zeit. Und zum einen wirst du bis dahin schon viele Übungen beim Physio gemacht haben, und andererseits, wird auch der Heilungsverlauf schon weit fortgeschritten sein. Du kennst als bis dahin eh schon deine spezifischen Übungen und weißt sie auch in der entsprechenden Intensität anzuwenden. Gute Besserung!

Antwort
von wurststurm,

Ich verstehe die Frage nicht ganz; Physiotherapie muss du per Definition selber durchführen oder meinst du der Therapist macht die Übungen für dich? Lass dir die Übungen geben und wo du sie dann durchführst ist dann völlig egal.

Kommentar von Schokokuchen ,

Tut mir leid, habe mich nicht deutlich ausgedrückt: ich war schonmal wegen meiner Schulter in der Physiotherapie, da ging ich eifach 2 Mal pro Woche zur Physio und ich habe mit dem Therapeuten zusammen die Übungen gemacht (also er hat dann immer darauf geachtet, dass ich das richtig mache und so, hat sich auch Fortschritte notiert etc.) Was ich fragen wollte war, ob es bei einem Bänderriss am Fuss auch möglich ist die Übungen ohne "Aufsicht", als selber durchzuführen....

Kommentar von wurststurm ,

Ja, allerdings fällt dann die Kontrolle weg, die nach Woche X erfolgen sollte. Die musst du dann auf eigenes Risiko absagen.

Antwort
von annali,

Ich hatte auch mal einen Bänderriss. Habe mir den im Urlaub auf einem Festival zugezogen und war dann im Urlaub beim Arzt, der den Bänderriss festgestellt hat. Danach bin ich noch mal zum Arzt gegangen und der hat mir dann einfach nur Ruhe geraten. Spezielle Übungen wurden mir da gar nicht nahegelegt.

Antwort
von anonymous,

In 9 Wochen bist Du wieder fit, keine Sorge.....

Stabilisations - Übungen kannst Du zudem auch wunderbar ohne Therapeuten durchführen. Die dienen aber später lediglich dem Zweck, dass Du nicht so schnell wieder umknickst.

Solltest Du eine Therapie benötigen, kannst Du die ja jetzt machen. Wie gesagt, in 9 Wochen ist das überstanden. Da kannst Du wieder ohne Schiene joggen etc. Wenn nicht sogar schon wieder kicken, je nachdem was da überhaupt los ist mit Deinen Bändern....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community