Frage von sofie118314, 89

Bänderdehnung am Fußgelenk - Training

Hallo!

Ich habe mir vor etwas mehr als einer Woche beim Fußballtraining eine Bänderdehnung am Fußgelenk außen zugezogen (umgeknickt)... Ich hab hier jtz schon mehr gelesen darüber aber nichts genaueres gefunden was auf mich zutrifft. So, meine Fragen wären:

  1. Wann kann ich mit Sport wieder anfangen, das heißt, Training wie Laufen usw was das Fußgelenk wieder an die Belastung gewöhnt, und was kann ich da für Übungen/Training machen?

  2. Wann kann ich wieder mit den Fußballtraining anfangen?

Mir ist bewusst das das wesentlich länger dauert bis ich wieder mit dem Fußballtraining anfangen kann als mit dem normalen Sport da die Belastung dort höher ist durch das ruckartige Abstoppen, Richtungswechsel usw.

Aber mir ist es wichtig das ich sobald wie möglich iwelche Übungen oder so wieder machen kann weil ich es einfach nicht mehr aushalte nur rumzusitzen bis es vollständig weg ist.

Und da ich nicht weiß was für Übungen das sein könnten und ab wann ich sie machen kann, hoffe ich könnt ihr mir weiterhelfen (:

LG

Antwort
von ChristineFrey, 89

Ich würde dir empfehlen, während den ersten Trainingseinheiten eine Fußgelenkbandage zur Unterstützung der Bänder zu tragen. Kompressionsbandagen sind wirklich gut, um das Fußgelenk zu unterstützen und somit den Druck auf die Bänder zu nehmen.

Die meisten Fußgelenkbandagen bestehen aus einem Neopren oder Neopren ähnlichen Material. Dieses Material hilft, durch Kompression den Blutfluss in den Venen und im Gewebe anzuregen. Diese verbesserte Durchblutung hilft, die Schmerzen zu lindern, mehr Leistungsbereitschaft zu geben und vor Folgeverletzungen vorzubeugen.

Schau doch gerne mal bei uns im PhysioRoom Online Shop vorbei - alle Fußgelenkbandagen nach Bänderverletzungen findest du unter http://www.physioroom.de/sind-sie-verletzt/verletzungen-kopf-fuss/fuss-knochelve... Gute Besserung! :)

Antwort
von KatharinaMaier, 72

Ja Fußgelenkbandagen geben dir die nötige Stabilität um wieder mit leichten Übungen anzufangen. Dabei musst du allerdings auf die richtige Wahl achten, daher empfehle ich professionele Beratung.

http://www.bandagenspezialist.de/shop/sportbandagen/sprunggelenkbandage/ 

Antwort
von lexus42ch, 71

Wenn das wildfremde Leute im Inet beantworten könnten - wozu dann noch Ärzte oder Physios?

Kommentar von sofie118314 ,

der Arzt der mich behandelt hat sagt nichts hilfreiches, lässt eher alles mir überlassen

Antwort
von Professor, 76

Normalerweise nach 4 Wochen. Du solltest dir einen funktionellen Sprunggelenktape von einem Sportphysiotherapeuten machen lassen. Zusätzlich hilft eine Elektrotherapie und Manualtherapie zur schnelleren Genesung. Jeder Profifußballer macht das. Der Arzt kann Dir ein Rezept rausschreiben. Kauf einen Tape-Verband und suche mit dem Rezept zur Behandlung eine Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik auf. Der Therapeut sollte auch die Zusatzausbildung zum Sportphysiotherapeuten haben, dann kann er auch tapen. Viel Erfolg!

Antwort
von sport9, 57

Wenn dir dein bisherige Arzt keine Antwort geben kann, dann tausche den Arzt einfach aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten