Frage von bianka3009, 27

Ausdauer fehlt

Mein sohn spielt aktiv Fussball, jetzt war er lange verletzt wegen seiner leiste (13jahre alt ) spielen kann er nur das sprizige fehlt und ausdauer..... er hat 3 mal die woche Training und geht so noch laufen aber es passiert nix... doch das Training ist gut und echt hart kupa teste werden regelmäßig durvh geführt...!!

lg

Antwort
von mofelpfropf, 27

Die Ernährung spielt auch eine wichtige Rolle es geht nicht immer nur um das Training! Wenn der Körper nicht die richtigen Nährstoffe bekommt ist das Training quasi nutzlos.

LG

Kommentar von LLLFuchs ,

Ausdauer kommt in erster Linie vom Training und nicht vom Essen. Wer sich ausgewogen ernährt wird da keine Probeme kriegen...

Antwort
von LLLFuchs, 25

Hallo Bianka!

Im Bereich Ausdauersport (Laufen) rechnet man damit, dass einen eine Woche Trainingsausfall ungefähr eine Woche zurück wirft. Wenn man nach Trainingsplan trainiert bedeutet das, dass ich nach einer Trainingsabsenz von zwei Wochen im Trainingsplan zwei Wochen zurück gehe und die gleichen Trainings nochmals absolviere. Wenn ein Sportler nach dem gleichen Trainingsplan arbeitet, jedoch keine Pause machen musste, dann ist er mir immer um 2 Wochen voraus.

Natürlich kann man solche Rückstände aufholen. Aber das muss dosiert passieren, abgestimmt auf die Klubtrainings. Andernfalls besteht die Gefahr, dass man zuviel trainiert und die Erholung zu kurz kommt. Das hat dann zur Folge, dass keine Fortschritte feststellbar sind. Am besten sprichst Du mit dem Trainer und fragst ihn nach Rat. Er kann Deinem Sohn sagen, wann er was zusätzlich trainieren soll. Oft ist weniger dann eben doch mehr.

Viel Erfolg LLLFuchs

Antwort
von RyanJ, 21

zu viel laufen ist auch nicht gut. Schau mal auf https://planet.training. Dort gibt es super viel Übungen die dein Sohn auch alleine machen kann. 

Antwort
von DribbelMonster, 18

Sie sollten da nix über den Zaun brechen, der Junge ist 13Jahre, da spielt auch das Wachstum mit rein. Mit zu hartem Training kann man da evtl mehr Schaden anrichten als dass es was bringt. Einfach Geduld haben, dass wird dann schon wieder. Und vor allem keine übertreiben langen Läufe machen, die Ausdauer trainiert man besser mit kürzerem Intervalltraining. Falls Sie einen Trainingsplan brauchen, in diesem Buch steht ganz gut beschrieben, wie man die Ausdauer längerfristig aufbaut: www.streetspot.net/fitness-trainingsplan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten