Frage von KleinerRiese 12.09.2011

Auf welches Reitzubehör sollte man nicht verzichten?

  • Antwort von tierfan 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    HElM!!!, Reithose, Sicherheitsweste, Chaps oder Reitstiefel (oder Schuhe mit kleinem Absatz und die über den Knöchel gehen)

    Nach einem Sturtz ist es besser einen neuen Helm zu kaufen!! Der Helm ist OK wenn es ein geprüfter und 3-punktSicherheitshelm ist. Anfangs tut bes auch ein Fahrradhelm. Reithose kann auch eine bequeme Hose sein, sie darf aber keine Nähte an den innenseiten haben!! Ich wünsche dir viel Spaß beim Reiten!!!

  • Antwort von Lichti 12.09.2011

    Helm, Reithose und gute Schuhe, können feste Schuhe mit kleinem Absatz sein, finde ich am wichtigsten, dabei sollte alles bequem sein. Eventuell noch eine Rücken Protektor Weste.

  • Antwort von Angy99 12.09.2011

    umbedingt solltest du einen Reithelm nehmen,die meisten guten Reitschulen haben sie kostenlos zum verleih! wichtig für einen helm:er muss geprüft sein,von sämtlichen herstellern(am besten FN-geprüft), am besten ein helm,der noch keinen sturz erlebt hat(muss nicht sein),kinnschutz,und und und,am besten du lässt dich beraten(wie von Loesdau,Krämer &Co) dann,die hose,du brauchst am anfang keine teure reithose,am besten nimm eine mit der du dich wohlfühlst,nicht rutrscht,keine dicken nähte die scheuern,oder die gar knöpfe haben,wen du aber wirklich eine richtige haben willst solltest du nach schnäppchen im geschäft,flohmärkten oder gar die ,für deine freundin zu klein gewordene reithose nehmen. zu den schuhen:du brauchst dir keine kaufen,wichtig ist nur:wenn möglich rutschfeste sohle,festes schuhwerk,und ein Absatz. das ist eine sehr billige,und keine kostspielige angelegenheit sowie die von sportella beschriebene variante. ich wünsche dir weiterhin viel spaß beim reiten!!!

  • Antwort von sportella 12.09.2011

    Wenn Du gerade angefangen hast, reitest Du auf Schulpferden. Die haben alles, was sie brauchen. DU brauchst unbedingt einen Helm. Gut wären eine Protector-Weste, einfache Gummi-oder PVC-Reitstiefel und eine ganz einfache Reithose. Wirklich wichtig ist der Helm.

  • Antwort von Pistensau1980 12.09.2011

    Ich reite zwar nicht, aber habe mal gehört, dass es ohne Zaumzeug schwierig wird.

    Meinst du wirklich, die Frage gehört hierher? Du bist doch bestimmt in einer Reithalle, wo auch andere sind. Sprich einfach mal mit denen, die können dir bestimmt gut weiterhelfen und Tipps geben. Und wenn du dann wirklich zielgerichtet Fragen stellen kannst, also nicht nur "was brauche ich?", dann komm wieder.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!