Frage von SportSchnegge, 238

Atemnot beim Sport und im Alltag?

Puhh... wie fang ich bloß an... :( Habe zur Zeit irgendwie das Gefühl, dass mir die Luft zum Atmen wegbleibt. Besonders, wenn ich Treppen gehe oder im Sportunterricht. War bisher immer sehr sportlich, aber in den letzten Wochen merke ich, dass irgendwas in meinem Körper nicht stimmt. Was kann das sein? Bitte helft mir! Danke schon mal an alle!

Antwort
von Daniel87Dee, 195

Ganz schnell zum Arzt gehen!!!  Blutbild am besten machen und gucken ob deine Werte okay sind! 

Vor allem ob deine Hämoglobinwerte  okay sind. Das Hömo sorgt für eine ordentliche Sauerstoff zufuhr, wenn der Wert in Keller ist dann sollte man versuchen sich gar nicht zu belasten. 

Sorry ich verstehe euch nicht, euer Körper ist euer einziges Hab und Gut, das müsst ihr Pflegen dazu gehört auch mal zum Arzt zu gehen und nicht Onkel Google fragen. 

Das kann irgendwann schlimme Folgen haben.

Antwort
von SportSchnegge, 169

Anscheinend leidest du unter Anstrengungsasthma, was entsteht, wenn es unzureichend behandelt wird. Heißt allerdings nicht, dass du keinen Sport mehr machen kannst (falls es so wäre). Es gibt eine gute Broschüre zu dem Thema: http://www.gothaer.de/broschuere-asthma/ Aber ich würde dir auch empfehlen mal zum Arzt zu gehen. Hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße

Antwort
von HausBert, 155

Würde mich nicht verrückt machen. Gehe zum Arzt und lass das Ganze einmal durchchecken. Manchmal reagiert unser Körper auf verschiedene Einflüsse wie Stress...usw. Ich weiß ja nicht ob sich irgendetwas in deinem Leben in letzter Zeit verändert hat.

Gute Besserung

Antwort
von Juergen63, 152

Das ist definitiv ein Fall für den Arzt. Von Problemen mit dem Atmungstrakt über Bluthochdruck bis hin zu Problemen am Herzen oder auch nur Stressbedingt kann dies so einiges sein. Aber das kann dir aus der Ferne keiner sagen. Von daher laß dich untersuchen und dann hast du Gewissheit.

Antwort
von Akzentuierung, 135

In den meisten Fällen ist das lediglich ein Infekt.....

Aber wenns schon seit Wochen so geht, geh halt mal zum Arzt.

Antwort
von wurststurm, 134

Tschuldigung aber das ist doch absoluter Unsinn wildfremde Leute nach deinem Befinden zu fragen. Geh zum Arzt und lass dich dort beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten