Frage von T0pSp1n,

Armtraining - wie & wie viel?

Meine Arme sind ziemlich mager und dünn, ganz besonders meine Handgelenke (ca. 14cm Umfang an der schmalsten Stelle), und das als Tennisspieler! Ich bin übrigens 15.

Jetzt wollte ich ein wenig daran arbeiten. Ich will keine Bodybuilder-Arme, jediglich ein wenig stabiler aussehen und mehr Umfang kriegen im Handgelenk-, Unterarm- und Oberarmbereich.

Kennt ihr da einige Übungen? Und wie oft sollte man trainieren? z.B. 3x5 Klimmzüge pro Tag, 60s Pause zwischen den Einheiten, dann 1 Ruhetag, wieder 3x5 Klimmzüge usw.

Einige Hilfsgeräte die ich zur Verfügung habe sind ein Tennisball den ich zwischendurch mit einer Hand zusammendrücke, eine Reckstange und so ein Gummiband.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von bellino54,

Gerade als Tennisspieler solltest du sowie etwas für deinen Kröper und deine Muskulatur tun, schon allein deshalb, weil Tennis eine einseitige Sportart ist. Wenn du etwas erreichen willst solltest du schon dreimal die Woche trainieren. Ich empfehle dir ein Ganzkörpertraining, aus Liegestützen, Situps, Crunches, aber auch Klimmzüge sind gut. Ich würde vor allem die Rücken- und Bauchmuskulatur trainieren und natürlich auch die "Nicht-Schlagseite"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community