Frage von T0pSp1n,

Arm Training

Meine Arme sind ziemlich mager und dünn, ganz besonders meine Handgelenke (ca. 14cm Umfang an der schmalsten Stelle), und das als Tennisspieler! Ich bin übrigens 15.

Jetzt wollte ich ein wenig daran arbeiten. Ich will keine Bodybuilder-Arme, jediglich ein wenig stabiler aussehen und mehr Umfang kriegen im Handgelenk-, Unterarm- und Oberarmbereich.

Kennt ihr da einige Übungen? Und wie oft sollte man trainieren? z.B. 3x5 Klimmzüge pro Tag, 60s Pause zwischen den Einheiten, dann 1 Ruhetag, wieder 3x5 Klimmzüge usw.

Einige Hilfsgeräte die ich zur Verfügung habe sind ein Tennisball den ich zwischendurch mit einer Hand zusammendrücke, eine Reckstange und so ein Gummiband.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von DeepBlue,

Hi,

nun – ein dickeres Handgelenk kannst Du Dir durch keine Übung der Welt antrainieren, weil es über keine Muskeln verfügt. Du kannst es aber stabilisieren und zwar indem Du Deine Unterarmmuskeln trainierst. Wie das geht, erfährst Du hier:

http://boxen-training.de/index.php/workshops/19-workshops/training/596-stabiles-...

Anstelle der Kurzhanteln kannst Du auch eine gefüllte Wasserflasche o.ä. nehmen.

Die Oberarme lassen sich isoliert durch Bizeps und Trizepsübungen trainieren. Du kannst sie zwar mit Deinem Theraband kräftigen – aber an Umfang nehmen sie dadurch nicht nennenswert zu. Wenn Du muskulösere Arme haben willst, musst Du schon im Hypertrophiebereich trainieren. Das kannst Du mit Deinem derzeitigen Equipment nicht schaffen.

Gruß Blue

Kommentar von T0pSp1n ,

Was ist der Hypertrophiebereich? ;) Geht das dann schon in Richtung der professionellen Geräte?

Kommentar von DeepBlue ,

Training im Hypertrophiebereich ist Muskelaufbautraining. Das müssen nicht zwingend professionelle Geräte sein. Die Gewichte/Widerstände müssen so schwer sein, dass ein genügender Reiz auf die Muskeln ausgeübt wird und sie zum Wachstum angeregt werden. Man trainiert hier im submaximalen Bereich: 60 - 85 % der Maximalkraft.

Antwort
von xxnikeboyxx2,

Du brauchst im Prinzip nur Kurzhanteln mit den du dann ausreichend trainieren kannst. Die Dinger sind gar nicht so teuer, und du kannst viele Übungen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community