Frage von peter11elf,

An die Triathleten unter euch. Wo habt ihr Kraulen gelernt ?

Hey,

möchte Kraulen lernen aber nicht unbedingt im Verein, da dies mit Kosten verbunden ist sind die für mich momentan nicht tragbar sind.

Wo habt ihr das Kraulen gelernt ? Via Youtube und Bücher lesen oder direkt von einem Schwimmlehrer ?

Danke für die Antworten

Antwort
von DeepBlue,

Hi,

wo WIR Kraulen gelernt haben ist relativ uninteressant. Du willst doch wissen, wie DU schnell und ohne große Kosten Kraulen lernst.

Natürlich können Bücher oder Lehrvideos hilfreich sein, aber schwimmen lernt man eben nur durch schwimmen. Ich würde mich an Deiner Stelle vertrauensvoll an einen der Bademeister wenden. Die haben meist mehr drauf, als man denkt und freuen sich, wenn mal etwas Abwechslung in ihr Arbeitsleben tritt und sie mit Rat und Tat helfen können.

Gruß Blue

Antwort
von pate4ever,

Du kannst Dich vorinformieren und ausprobieren, aber wirklich sinnvoll ist, vor allem bevor Du mit einem regelmässigen Schwimmtraining beginnst, die richtige Technik zu lernen. Und das kannst Du am besten bei einem Schwimmtrainer, der Erfahrung mit Erwachsenen hat.
Alles andere sind Hilfsmaßnahmen und Du wirst Dich dabei auch verbessern, aber es bleibt das Risiko, dass Du dir Fehler einlernst und somit nur mittelmässig oder gar schlecht schwimmen wirst und es dauert länger.

Kommentar von swimmi ,

da hat pate4ever völlig recht.

Eine ordentliche Technik kannst du nicht lernen ohne das jemand von aussen zuschaut. Und Technik ist beim Schwimm das A und O. Kraft alleine nützt da gar nichts. Auch wenn Schwimmvereine Geld kosten, führt da wohl kein Weg dran vorbei. Aber hier gibt es eine große Auswahl. Suche ein wenig. Fang evtl. in einem Schwimmverein an der eine Breitensportabteilung hat. Du kannst auch in Schwimm- oder Triathlonforen stöbern. Hier findet man gute Hinweise auf Trainingsgruppen in der Umngebung. Gerade bei den Triathleten sehe ich oftmals eine schlechte Schwimmtechnik, im Gegnsatz zu den Fahrrad und Lauftechniken.

Antwort
von anonymous,

ein Schwimmverein ist immer noch das Beste und das Günstigste, kostet ca. 100 EU im Jahr, eine Badehose und ausreichend Essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community