Frage von Inab97, 189

American Football 65kg 1,78m zu wenig?

Hallo ich bin 18 Jahre alt und 1,78m groß und wiege dabei 65kg. Ich wollte mal fragen ob es 1. Zu spät ist jetzt noch mit american Football anzufangen? Also würde es reichen um Profi zu werden? Spiele seit dem ich 4 bin Fußball also eine grundfitness ist aufjedenfall vorhanden. 2. Könnten die Maße reichen um runningback zu werden. Ich mein im Training würde ich sicherlich paar Kilo zunehmen. 3. Verdienen die Leute in der deutschen bundesliga Geld.. Wie viel ungefähr? 4. Wie wahrscheinlich ist es, dass die nfl an einem Tag anklopft. Lg

Antwort
von MegaFelix95, 189

Hi also ich hab selber erst mit 16 angefangen, hab Football damals in den USA gespielt. Wenn du aber keine Kontakte zu Trainern oder Colleges/Highschool hast wird es schwer überhaupt dort einen Platz zu bekommen das läuft zu 99,8 % über kontakte. 

Wie viel Geld du in Deutschland damit verdienst hängt vom Vertrag ab bzw bei welchem Team du spielst und wie deine Leistungen sind.

Von den Maßen her biste eher ein reciever bzw defensiveback player. Unser Runningback ist 1.88 groß und wiegt 120 Kg und extrem flink auf den beinen.

Fußball hat wenig mit Football zu tun das musste ich mir auch erst selbst klarmachen. Und wenn du schreibst das du Grundfitness hast dann fängst du dort bei vllt 10 oder 20 an von 100...

Antwort
von alex19, 138

Ich wiege 60kg und bin runningback also probier es einfach aus wenn du willst und dein trainer überzeugst kannst du auch runningback spielen 

Antwort
von Sunschein, 167
  1. Nein, aber zum bezahlten Profi wirds wohl nicht reichen. 2. Nein, die Masse sind nicht RB- typisch. Selbst wenn du 10 Kg raufpackst. 3. Von 0- 2000 euro. 4. Die klopft nicht an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten