Frage von sportpat18, 1

Alternativbehandlung

Hallo! Ich studiere Sport- und Ernährungswissenschaft. Eines der derzeitigen Themen betreffen Alternativmethoden zur Behandlung von Sportverletzungen. Dabei sind wir auf das Verfahren mittels Stammzellen gestoßen. Bei Muskelfaserrissen, aber auch weiteren, oft sehr schmerzhaften Sportverletzungen, die längere Zeit zur Verheilung benötigen, können Stammzellen die Regeneration und Verheilung beschleunigen. Bei der Behandlung wird unter örtlicher Betäubung mit Mikrokanülen eine kleine Menge Fett entnommen, aus dem die Stammzellen anschließend isoliert werden. Unmittelbar danach werden die Stammzellen in die betroffenen Gelenksbereiche bzw. verletzten Bereiche, etwa an Knien, Hüften, Händen oder Fingern, injiziert oder als Infusion verabreicht. Die Behandlung erfolgt ambulant, die Patienten sind anschließend voll mobil. Dies bezieht sich auf Verletzungen wie Muskelfaserrissen, sowie Gelenksarthrosen. Wollte das Thema einmal einbringen und fragen, ob jemand Erfahrung damit gemacht hat oder sich dafür interessiert? Werde wohlmöglich eine wissenschaftliche Arbeit dazu schreiben. LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kyra72,

Erfahrungen damit keine, bin aber interessiert.
Schreib doch einen Link zu Deiner Arbeit als Tipp rein.
Würd mich freuen.

Antwort
von whoami,

Gibt es auch Erkenntnisse über Anwendungen bei Knochenverletzungen?

Antwort
von Onlinecoaching,

Kannst uns gerne auf dem Laufenden halten. Bitte mit Literaturangaben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community