Frage von Herbart1, 23

Alle 2 Tage Pause ?/ Split ?/ Kniebeuge ? ----> Fitness BODYWEIGHT

Hallo Leute,

ich mache nur Körpergewichtsübungen und wollte gerne wissen, ob ich auch alle 2 Tage Pause machen sollte, oder ob das egal ist, da ich die Muskeln nicht isoliert trainiere und sich dadurch die Anstrengung auf mehrer Muskeln "verteilt" ?

wenn ich eine Pause mache wäre ein Split sinnvoll....

Nun noch eine spezielle Frage: ich habe gehört, dass man bei Kniebeugen niemals weiter runter geht als 90° (Oberschenkel und Boden parallel). Dann habe ich noch gehört, dass man das nur machen sollte, wenn man mit zusätzlichen Gewichten trainiert. Was davon stimmt nun ?

Danke !

Antwort
von wiprodo, 23

Die Pausengestaltung hängt nicht von der Art der Übungen ab, sondern von der Intensität und dem Umfang der Beanspruchung. Wenn du als "Körpergewichtsübungen" z.B. Klimmzüge trainierst und davon 5 Sätze mit Maximalwiederholungen, dann musst du 2 Tage Pause für Klimmzüge einlegen, egal, ob du an diesen Pausen-Tagen Kniebeugen oder Liegestütz oder sonst etwas oder überhaupt nichts trainierst. Das gilt auch für andere Übungen mit deinem Körpergewicht.

Auch im Hinblick auf die Kniebeugen kommt es auf das Verhältnis von Muskelkraft und Gelenkbelastung an. Diese Gelenkbelastung hängt einerseits vom Körpergewicht, andererseits von der Zusatzlast ab. Allgemeine Regeln kann man hier nicht aufstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community