Frage von konstan1999, 3

A.Football-Regel Frage?!

Hallo, Eine Frage: Wenn ich den football punte und er auf der gegnerischen hälfte landet und ein team mit spieler von mir ihn vondem boden aufhebt,weil der gegner zu langsam war,kann ich das zu der end zone laufe oder was? Sagt bitte nicht das geht nicht heute habe ich es mitbekommen... Ich habe bei google nix darüber gefunden!

Antwort
von Sunschein, 1

Das geht nicht. Ansonsten koennte man den Ball extrem hoch punten um um den Ball mitzuspringen. Beim Kickoff jedoch ist es moeglich, der ball muss jedoch min. 10 oder 15 yards weit gekickt werden

Antwort
von anonymous, 1

Hallo konstan,

auch ich muss feststellen, dass es nicht einfach ist darüber etwas im Internet zu finden. Und das ist mal wieder eine Frage zum Regelwerk des American Footballs, die sich leider nicht so schnell und einfach beantworten lässt... ich will es dennoch versuchen: Vorweg: Ich beziehe mich auf das Regelwerk des AFVD (American Football Verband Deutschland). Wir spielen hier nach College-Regeln (NCAA). Es kann sein, dass die Regeln in der NFL leicht davon abweichen. Dann stellt sich die Frage, wie genau sich die Situation ereignet.

Solange der Ball nach dem Punt die neutrale Zone (Line of scrimmage) nicht überquert hat, kann der Ball von jedem Spieler (egal welcher Mannschaft) aufgenommen werden. Mannschaft A (die Mannschaft, die gerade gepuntet hat) dürfte den Ball allerdings nicht mehr nach vorne tragen. Sobald ein Spieler von Mannschaft A den Ball unter Kontrolle hätte, würde abgepfiffen und Mannschaft B bekommt ein 'first down and 10 yards to go', da Mannschaft A durch den Kick ihr Angriffsrecht abgegeben hat.

Wenn der Ball aber nun die Line of scrimmage überquert hat, gilt folgendes: Sobald ein Gegenspieler (von Team B) nach dem Punt (von Team A) den Ball berührt hat, ist es ein freier Ball für alle. Der Ball kann von Spielern egal welcher Mannschaft aufgenommen und bewegt werden. Wenn noch kein Gegenspieler (von Team B) nach dem Punt (von Team A) den Ball berührt hat, ist der Ball 'dead', sobald Team A den Ball berührt. In dem Fall müsste sofort abgepfiffen werden und es heißt 'first down and 10 yards to go' für Team B.

Ich hoffe ich konnte helfen und es war alles verständlich mit sportlichem Gruß

Volker Racho

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten