Frage von Fred1993,

Ändert sich die körperform beim Muskel aufbau?

Auch wenn es klingt wie die unsinnigste Frage die man zum Bodybuilding stellen kann, ich meine etwas anderes als man auf den ersten Blick bei der Frage denkt..

Mir ist absolut bewusst dass man auf die dauer eine sogenannte V form entwickelt die aufgrund Rücken Nacken Lat und schultermuskuatur entsteht..

ist es aber möglich dass ich von einem schlanken körpertyp (wie ich ihn früher hatte) in einen breiten Körperformen typ wechsle? wie ich ihn immoment eher sehe ich hoffe das liegt nur am amgesetzten Fett, was ich ja wieder vernichten kann.. ich bin 19 und noch i Wachstum, ändert sich mein Knochenbau jetzt auch? habe gehört dass durch das tiefe einatmen beim Bankdrücken der Brustkorb stark anwächst? Als stupide klingendes Beispiel aus demKinofilm" The dark knight rises" dass es aber viellleicht verständlicher macht..:

Batman und Bane sind ja beide muskulös aber Batman sieht dabei noch schön schlank aus während Bane muskulös und..nunja breit wirkt.. liegt das an den unterschieldichen körperfettanteilen ´, der unterschiedlichen Muskelmasse oder kommt es mir einfach nur so vor?

Hoffe ich konnte einigermaßen verständlich vermitteln, um was es mir geht..

Danke im Vorraus!:)

Antwort
von Juergen63,

Wenn du ausgewachsen bist dann ist dein Knochenbauwachstum abgeschlossen. Das bedeutet du kannst über ein gezieltes Krafttraining Muskulatur aufbauen und dadurch bedingt die Schulter und Rückenpartie ( V ) etwas breiter wirken lassen. Dein Knochenbau verändert sich aber nicht. Was du darüber hinaus ansprichst ist dann das visuelle Erscheinungsbild. Ein Mensch mit einer Muskelmasse X wirkt bei einem geringen Körperfettanteil wesentlich muskulöser als wenn eine Vergleichsperson mit derselben Muskelmasse einen höheren Fettanteil hat. Die Einschnitte der Muskelstrukturen kommen bei einem geringen Körperfettanteil wesentlich besser zu Geltung. Du erscheinst so also härter und durchtrainierter. Der Brustkorb als solches wächst auch durch ein Krafttraining nicht. Lediglich der Muskelanteil erhöht sich.

Antwort
von BenDanFitness,

Hey, das ist keine absolut schwachsinnige Frage, keine Sorge. :D

Du kannst Deinen Körpertyp nicht wechseln. Punkt, das ist die Antwort. Wenn Du ektomorph bist, wirst Du nie plötzlich mesomorph sein können.

Tom Hardy (Bane) ist in dem Film mega bullig, er hat für die Rolle 13 Kilo zugenommen, Christian Bale (Batman) ging es in der Rolle nicht um Massigkeit, wobei die beiden meiner Einschätzung nach einen ähnlichen Körpertyp haben. Klar sieht Bane dann im Film breit und massig aus, das ist halt der Look, den die erzeugen mussten - Tom Hardy ist auch 5 cm kleiner als Christian Bale, das sollte im Film aber nicht unbedingt auffallen! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten