Frage von MKOKAY,

ADIDAS ADIZORA F50 FG Messi

Hallo ,Ich Habe ein paar Adidas Fußball Schuhen gekauft für 219 € vier Wochen alt und vier mal im Einsatz gekommen beim vierten Spiel ist die einen Nocken gebrochen.ich habe über Händler direkt zum Adidas geschickt (reklamiert) Ergebnis negativ ,die meinen die Schuhen in Kunstrassen benützt worden .ist aber nicht der Fall.was kann man da gegen machen ?. man muss richtig überlegen ob man ADIDAS Schuhen zu kaufen,nämlich die werden immer versuchen einen Ausweg zu finden Reklamation ab zu lehnen . ADIDAS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.

mit freundlichen grüßen m.k.okay

Antwort
von wurststurm,

Ist das Problem durch unsachgemäße Benutzung entstanden wie z.B. beim Gebrauch auf Kunstrasen oder zu hartem Untergrund dann entfällt die Haftung. Irgendwo ist der Benutzer mal auch selbst für den Gebrauch seiner Dinge verantwortlich.

Antwort
von anonymous,

wie gesagt nur auf Natur rasen benützt worden nur 3,5 Spiel Einsatz , aus Genomen davon was ist hartem Untergrund ?, zum Beispiel auch Natur rasen !außer dem Kunst rasen hat keinen harten unter Grund die gib nach !. wie ist das jeden platz Verhältnisse ein paar Schuhe ?, dann brauch der Mensch einen Koffer und menge Geld ! ADiDAS reicher zu machen .außer dem ich habe 6 paar Schuhen . wie gesagt Adidas wird immer einen aus weg suchen oder finden Reklamation ab zu lehnen !.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community