Frage von ipack,

Abnehmen,Sixpack,Protainshakes

Hallo, Ich möchte anfangen zu Trainern ich habe so ca.3-4 cm speck am Bauch und möchte das auf Null centimeter reduzieren. Wie sollte mein Trainingsplan aussehen ?

Ich möchte mir auch selber Proteinshakes machen (500ml Milch, 2 Eier und 100g Quark) vielleicht kann mir ja jemand einen besseren Shake vorschlagen den ich ohne besonderen Stoffen mixen kann z.b. Pulver. Wann soll ich den Shake trinken morgens und abends oder zwischendurch und vor dem Training ?

Kann mir jemand auch ein Trainingsplan machen wie ich ein Sixpack und generell überall Muskeln bekomme ? wäre sehr nett.

Danke.

Antwort
von Wilshere10,

schau mal auf dem Youtube Kanal von goeerki vorbei! er gibt dir Tipps zur Ernährung & hat auch einen Trainingsplan für Einsteiger & fortgeschrittene erstellt! und ich muss sagen der für die Einsteiger ist auch sehr schwer!

Antwort
von SaimenE,

also dein shake aus quark und milch und eiern...NÄÄÄÄÄ.das mi dem quark und milch kannst du am besten abends vor dem schlafengehen drinken,dann hat dein körper genug eiweiß für die nacht über.aber lass doch bitte die eier weg.wolltest du die roh da rein tun ?????? wo haste dass denn her ? da kannste dir ganz eckelig sallmonellen einziehen oder sonstiges..

Antwort
von wurststurm,

Wenn du deine Fettschicht loswerden willst dann kommt es nicht darauf an was du in welchem Mix isst, es kommt darauf an was du nicht isst. Dein Trainingsplan muss vor allem nach vielen Ausdauereinheiten aussehen. Und wenn du abnehmen willst dann kannst du einen Wassershake dazu nehmen, der kommt aus dem Wasserhahn. Das Sixpack hast du bereits, ist aber unter der Fettschicht. Ein sonstwie geartetes Trainingsprogramm mit extra Shake Futter brauchst du da nicht, das macht nur fett.

Kommentar von whoami ,

In den Augen der Tiiniis reißt ein Shake alles wieder raus. Egal was sie sonst fressen und saufen!! Das ist Schubladendenken, gepaart mit den dämlichen Inseraten aus der 4farb-Presse, die jeden Scheiß verspricht....

Wen wunderts da, dass solche Fragen kommen!?

Antwort
von Fettsack,

Die wichtigsten Lebensmittel für ein Sixpack wären:

Bohnen und Hülsenfrüchte Spinat und anderes Blattgemüse Mandeln und andere Nüsse Milchprodukte (fettarme Milch, fettarmer Joghurt, usw.) Haferflocken Eier Putenfleisch und andere magere Fleischsorten Olivenöl Erdnussbutter Vollkornbrot und -flocken

dann regelmäßig Bauchmuskeltraining ;)

Ich geb dir jetzt mal einen Link der die eine gute Übung beschreibt ;)

http://www.juhle.de/sixpack/six-pack-training.html

viel Glück (:

Antwort
von anonymous,

Für ein Sixpack brauchst Du keine bestimmten Lebensmittel, sondern Du musst abnehmen! Um die Fettschicht am Bauch los zu werden, benötigst Du ein Kaloriendefizit, Du musst also mehr Kalorien verbrennen als Du über die Nahrung aufnimmst. http://www.wie-kann-man-schnell-abnehmen-24.de/wie-kann-man-schnell-abnehmen/

Wie Du dieses Ziel erreichst, bleibt Dir überlassen. Bedenke, dass es keine lokale Fettverbrennung gibt. Du kannst also nicht gezielt am Bauch Fett abbauen durch ein bestimmtes Training.

Was den Muskelaufbau betrifft: Hier empfehle ich Dir komplexe Mehrgelenksübungen, die zusammen den ganzen Körper trainieren. Du solltest unbedingt Bankdrücken, Klimmzüge, Kreuzheben und Kniebeugen in Deinen Plan aufnehmen. Lass Dir vorher von einem Experten die richtige Ausführung dieser Übungen zeigen!

Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community