Frage von Britney,

Abnehmen wie geht das?

Hallo ihr Lieben ich würde gerne Abnehmen! Aber ich weiß nicht wie Bitte helft mir!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qperqp,

Hallo Britney.

Um Abzunehmen musst du erstmal deinen Kalorien-Grundumsatz berechnen. Du solltest auf deine Ernährung achten, Sprich Naturbelassen essen. Ernährung ist ein großes Spektrum, es gibt irre viel Möglichkeiten abzunehmen. Was du halt vermeiden solltest sind zu viele Kohlenhydrate und schlechte Fette, Sprich Mittags Nudeln essen oder sonstiges, am besten gar kein Brot mehr essen, evtl. Schwarzbrot, aber ich würde das täglich Brot was du isst für Obst&Gemüse austauschen. Morgens spricht nichts dagegen wenn du Kohlenhydrate zu dir nimmst. Mach dir morgens einfach mal selbst Müsli. Haferflocken, Äpfel, Bananen, Milch und ein wenig Honig.. Mittags kannst du dir dann z.B eine Gemüsepfanne machen. Abends würde ich eher so Salat oder sowas empfehlen. Ist jetzt nur so grob, sind halt nur paar Beispiele wie du essen kannst.. Und logischerweise SPORT! Sehr wichtig.. gehe um die 2-3 mal die Woche Sport machen, Joggen oder sonstiges. Sportlich betätigen eben! Viel Erfolg. :-)

Kommentar von Britney ,

Vielen Vielen Dank das sind wirklich gute Vorschläge! Du bist sehr sehr nett!

Kommentar von qperqp ,

Freut mich das ich dir helfen konnte! :-))

Antwort
von Juergen63,

Ernährung umstellen, so das du dich ausgewogen aber Kalorienreduzierterer ernährst. KH wie Nudeln, Reis, Kartoffeln, Haferflocken etwas minimieren. Ansonsten abwechslungsreich mit magerem Eiweiß wie Geflügel, Fisch, Ei, Magerquark oder Putenfleisch und Salat, Obst, Gemüse als Vitamin / MIneralspender. Darüber hinaus verhilft dir eine sportliche Betätigung genügend Kalorien zu verbrennen. Hier bietet sich ein regelmäßiges Ausdauertraining sehr gut an. Das Ganze kombinieren mit ein paar gymnastischen Kräftigungsübungen rundet das Ganzkörpertraining ab. Du brauchst bezüglich des Kalorienbedarfs jetzt nicht zwangsläufig einen Rechenschieber. Wenn du dich mit der Ernährung etwas beschäftisgt bekommst du ein Gefühl für die Mengen die du zuführen kannst.

Antwort
von Prince,

ein sehr komplexes Thema, auf welches aber eine ganz einfach Antwort gibt. Du musst dauerhaft mehr Kalorien verbrauchen, als du durch die Nahrung zu dir nimmst. Also einfach ganz normal und gesund weiteressen, aber kalorienkontrolliert. Das was du an Kalorien aufnehmen darfst, hängt von deinem Zeil ab, wieviel Körpergewicht du abnhemen willst, und vor allem wieviel Sport du machst. Idealerweise sollte deine sportlichen Aktivitäten nicht nur aufs Ausdauertraining setzen, sondern auch als Frau auf etwas Krafttraining. Muskulatur verbrauch auch Kalorien. Diese tägliche negative Kalorienbilanz sollte von der Differenz her nicht zu groß sein, da sonst der Körper auf sein Sparprogramm umschaltet. Also auf keinen Fall irgendso eine Radikaldiät machen. SChau mal hier http://www.pixelkorb.de/abnehmen/wie-schnell-kann-man-abnehmen

Antwort
von 0815runner,

Um abzunehmen, musst du weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst. Zunächst also gilt es, deinen Kalorienverbrauch zu bestimmen.

Dein Gesamtverbrauch setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz und das, was durch Bewegung verbraucht wird. Für den Grundumsatz gilt folgende Formel: Grundumsatz = Gewicht (kg) * 24 Für mäßige Bewegung mit überwiegend sitzender Tätigkeit kommt darauf der Faktor 1,3:

Gesamtumsatz = Gewicht *24 *1,3

Bei der Ernährung also einschränken. Und was sinnvoll ist. Nicht nur durch Einschränkung der Nahrungsaufnahme Kalorien sparen, sondern durch Bewegung den Verbrauch erhöhen.

Also möglichst aktiv sein. Treppe statt Aufzug, etc. Und möglichst an 5 von 7 Tagen in der Woche Sport, z.b. als Ausdauertraining 45 min Joggen. Krafttraining hilft auch, da damit Fett effektiv abgebaut wird.

Versuche, täglich eine negative Kalorienbilanz von 500-800 kcal zu erreichen. Damit nimmst du gesund und dauerhaft ab.

Antwort
von Streetsoccer33,

5x / Woche 1 Stunde Sport und dabei Süßigkeiten und andere Kalorienbomben weglassen.....

Wenns nicht klappt, musste mal Kalorien zählen!

Kommentar von Britney ,

Vielen Dank das werde ich mir merken!

Antwort
von whoami,

Mehr Sport, weniger essen, kohlenhydratarm essen (organisch), mehr schlafen. So einfach ist es.

Antwort
von sportella,
  1. Suchfunktion benutzen, da gibt es ca. 3 Millionen Fragen und die dazu gehörenden Antworten zum Thema abnehmen
  2. weniger essen
  3. hochwertiger essen (selber machen!)
  4. mehr bewegen
  5. noch mehr bewegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten