Frage von DiniB,

Ab Wann klettern mit Kindern?

Ab welchem Alter habt Ihr Eure Kinder mit zum Klettern genommen? Es geht mir darum, wanndie ersten Versuche der Kinder sinnvoll sind. Nicht dass sie locker im Maxicosy beim Kletterfelsen stehen können.

Hilfreichste Antwort von sorc2010,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich bin der Meinung Kinder können schon recht früh mit an den Fels, doch muss einem bewusst sein, dass klettern nicht mehr das gleich ist. Ein Auge gilt immer den Kids, aber so können diese recht früh die ersten Versuche starten. Auch haben wir immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sich Spielzeug perfekt eignet um die Kleinen bei Laune zu halten: alte Expressen, Schlingen, etc. und Stände auf 1,5m bauen und die Kleinen einfach nur einhängen und bisschen hängen lassen. Es ist erstaunlich wie viel Spass die dabei haben. Das gepaart mit ersten Kletterversuchen macht den perfekten Mix würde ich sagen ohne groß Leistung zu erwarten. Kletterhalle ist mit Sicherheit auch geeignet aber ehrlich gesagt nur wenn die Art der Kinder es zulassen. Es ist und bleibt ein Konzentrationssport und eine Kletterhalle ist kein Spielplatz. Grüße und viel Spass mit den Kleinen =)

Antwort von Hirtzley,

Hi DiniB, beim Schnupperklettern mit Familien hatte ich schon Kinder mit 5 Jahren dabei, natürlich nur mit den Eltern dabei. Die hatten wohl mehr Spaß mit dem "sich ins Seil fallen lassen" als mit dem Klettern selbst.

Gruß

W

Kommentar von digrol59,

hört sich nach einem kindgerechten und guten Anfang an

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten