Frage von heiler2, 31

Ab wann kann ich wieder für einen Triathlon trainieren, nach einer Thrombosendiagnostik im linken Unterschenkel?

Hallo, Ich trainiere gerade für meinen ersten Triathlon, olympische Distanz, und bin gut dabei. Am Wochenende habe ich an einem Halbmarathon teilgenommen und hatte dann Schmerzen in der Wade. Heute habe ich die Diagnose bekommen, Thrombose im linken Unterschenkel. habe jetzt Blutverdünner und Stützstrumpf bekommen. Kann mir jemand sagen, ab wann ich wieder trainieren kann? Mein erster Wettkampf wäre am 12.6., ist dass machbar? Danke für eure Hilfe.

Antwort
von tttom, 21

Hallo und guten Tag,

ich glaube das geht nicht? Du kannst leicht mit laufen anfangen, wenn deine Schwellung verheilt ist, aber dein Körper wird nach relativ kurzer Zeit nicht mehr mitmachen. Solange du denn Strumpf trägst wird es mit dem Schwimmen schwierig. Deswegen dauert es sicherlich 2-3 Monate bist du wieder vollständig wettkampffähig bist! (Bei guter Heilung)

Bei weiteren Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten