Frage von CatDeluxe97,

7 Kilo Abnehmen in 3 monaten???????!!!!!!!!!!! Wie genau?!?!?!

Hey :) Ich versuche seit einem Jahr abzunehmen..es klappt aber irgenwie nicht.. Ich bin 16 geworden und bin ca.1.75 gross und wiege...77 kilo steigt manchmal auf 78 manchmal sinkt es auf 76 kilo aber nicht mehr... In den ersten monaten um august habe ich bis zu 72 kilo abgenommen doch irgenwie schaffe ich das nicht mehr.. Ich will ca 10 kilo abnehmen..mindestens will ich auf 70 kilo kommen.. Ich mache regelmaesig sport..montag jui jitsu mittwoch zumba donnerstag sport in der schule,jui jitsu am samstag schwimmen..ab und zu.. Ich will unbedingt bis zum juli abnehmen.. Bitte bitte helft mir..ich habe keine lust mehr auf den ''du hast aber zugenommen''satz -.- Vielen Dank im vorraus :)

Antwort
von FreeGStar,

Achte darauf, dass du mehr Kalorien verbrennst, als du zu dir nimmst. Das heißt jetzt nicht, dass du 2000 Kalorien versporten musst, da dein Körper ja natürlich auch Kalorien verbrennt beim atmen, sitzen und und und. Am effektivsten ist Ausdauersport. Also jeden Tag 30 Minuten lang Joggen gehen, müsste es bringen. Aber achte auch auf deine Ernährung. Nur Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Nicht zwischendurch, und nichts nach 19 Uhr. Viel Wasser trinken und auch keine Cola und co., da dort die "versteckten" Kalorien drin stecken. Viel Glück! :-)

Antwort
von guentherx,

Man nimmt nur ab, wenn man dauerhaft und täglich eine negative Kalorienbilanz erzielt. Du musst also täglich etwa 300 bis 400 kalorien durch Sport mehr verbrauchen, als du durch die Nahrung zu dir nimmst. Das hängt dann davon ab wie intensiv du deinen Sport betreibst, udn wieviele kalorien du täglich isst. Zu deiner Ernährung hast du nichts geschrieben, und bei deinen sportlichen Aktivitäten erfährt man nichts wie intensiv du deinen Sport betreibst. Abnehmen und abstrengend, und erfordert viel, langfristigen und intensiven Sport, und eine dauerhafte gesunde und kalorienreduzierte Enrährung, bei der man aber trotzdem satt wird. Sonst gibst Heißhungerattacken.

Antwort
von Dribbel,

Jeden Tag 500 Kcal weniger als Dein Gesamtbedarf..... Den Kalorienbedarf kannst Du Dir im Netz ausrechnen. Und dann mal Buch führen. Damit gehts mit Garantie!

http://www.gesumag.de/kalorien-grundumsatz-pro-tag-60/

Antwort
von Joousy,

Denke, dass bei dir der Winter, eine rolle spielen wird. durch den Mangel an Sonnenlicht und weniger Frischprodukte kann es sein, dass dein Stoffwechsel nicht gleich schnell ist, du hast auch weniger Glückshormone wie serotonin, melatonin, was du dann mit der einen oder anderen Schokolade kompensierst, stimmts? Vit D- mangel kann auch noch sein durch zu wenig Sonnenlicht. mein tipp hier ist: geh bei nächster gelegenheit raus an die frische Lutf und bewege dich draussen, iss frischen Salat, Früchte und Gemüse

und noch was anderes, die attraktivität einer Frau hängt nicht vom Gewicht ab, auch wenn das immer wieder so in Zusammenhang gebracht wird. Du bist ja an sich nicht übergewichtig....weniger drüber denken und sich wohl fühlen, so wie man ist. Dein Training ist super, Spass und Freude an der Bewegung haben! Die Finger von Fertigprodukten lassen, möglichst wenig industrialisierte Ernährung, frische Produkte und weniger Kohlenhydrate essen.

Antwort
von SaimenE,

regelmäig kraft- und ausdauersport.eine gesunde ernährung ist vorrausgesetzt,hiernach kannst du hier auch mit hilfe der suchfunktion,suchen.einfach mal versuchen kcal zu zählen, und am ende des tages solltest du mehr verbraucht haben als zu dir genommen.

grundumsatz und leistungsumsatz ausrechnen.fertig... hilfreiche seiten: 1. fddb.info 2. ironsport.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten