Frage von senoer, 11

5 x die woche sport, Ernährung etc.

Hallo erstmal :-) ich hätte da eine Frage ich habe in den letzten winterferien geschafft 10kg abzunehmen ich weiß echt nicht wie ich das aufeinmal gesxhafft habe aber naja hat mich gefreut. ich gehe 5 x die woche zum fitnessstudio laufe pro tag ueber 5km in einer halben Stunde also strenge mich echt an besuche auch Kurse und natuerlich krafttraining. aber es tut sich so langsam was.. ich bin jetzt 1.72 und 73 kg. 15kg hab ich noch vor mir ist noch ne grosse sache. ich ernaehre mich auch sehr gesund und achte drauf was ich esse. Ich wollte deshakb fragen ob es vielleicht daran liegt das sich mein koerper dran gewöhnt hat? gibt es sowas ? weil ich war schon als Kind immer dick und arbeite seid 2010 mal mit Erfolg mal ohne an mir. Danke im vorraus!

Antwort
von Juergen63, 8

Der Körper hat natürlich den Effekt das er sich auf neue Belastung anpassen kann. Im Bezug auf die KF Reduktion bedeutet dies das zu anfangs die KIlos durchaus recht schnell purzeln, nach einer gewissen Zeit es aber schwerer wird weiteres Körpergewicht abzubauen. Das ist ähnlich wie bei den Trainingserfolgen. Zu Anfangs kommen im Verhältnis gesehen schnelle und größere Fortschritte und im Fortgeschrittenem Stadium wird es dann schwerer sich weiter zu verbessern. Hier ist dann Disziplin und Geduld gefragt. Das trifft auch auf die KF reduktion zu. Sehe aber zu das deine Trainingseinheiten nicht zu umfangreich werden, denn du brauchst auch Erholungsphasen. Dein Körper meldet sich dann wenn es zu viel wird. Ansonsten viel Glück beim weiteren Vorhaben.

Antwort
von wurststurm, 7

Das ist so, der Körper gewöhnt sich an alles. Aber wenn du ein tägliches Kaloriendefizit hast, was nach deiner Beschreibung sicher zutrifft, dann wirst du auch garantiert weiter abnehmen. Und solange du Sport machst wird das vor allem Gewicht aus den schwindenden Fettreserven sein. Also einfach gesagt: Weiter so!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten