Frage von marvin006,

5 Monate training und nicht zugenommen..

Hi, ich habe ein "Problem", ich habe einen sehr guten Stoffwechsel und fresse jeden Tag in mich rein und nehme einfach nicht an Masse zu. ich gehe 4 mal die Woche hart trainieren. wiege jetzt wieder nur 60 kilo auf 1,75.

zu meiner Frage. soll ich einen weight gainer probieren?..

wenn ja ist Inko X-Treme Weight Gainer gut? oder soll ich lieber weider mega mass 4000 nehmen?

mfg

Antwort
von FreeGStar,

Wäre nicht schlecht, wenn es über die normale Ernährung nicht geht. Der Inko X-Treme Weight Gainer ist meiner Meinung nach am besten. Auch vom Geschmack her (Vanille) ist er echt überragend. Aber du könntest auch dazu noch Proteine und Kreatin nehmen. (Kreatin bringt ohne Proteine nichts) aber das ganze ist sehr kostspielig. Wenn du nicht sooo viel Geld zur verfügung hast, kannst du die diese ganzen Shakes auch selber machen. Einfach beu YouTube mal danach suchen. Aber wenn nicht kann ich dir Inko empfehlen.

Antwort
von BenDanFitness,

Weder noch. Mega Mass 4.000 hatte ich früher, hat eeetwas geholfen, aber dann wieder nicht. Ich erkläre Dir auch warum.

Zu der Zeit wollte ich auch zunehmen, egal "wieviel" ich gegessen habe, bin nicht über 74 Kilo gekommen... Also hab ich mir den Weightgainer geholt, jeden Tag getrunken. Das Problem war, dass der so satt gemacht hat (hab den damals noch mit Milch getrunken), dass ich weniger gegessen habe als vorher. Da der Gainer aber mehr Kalorien hatte, als die Mahlzeit, die ich stattdessen zu mir genommen hätte, habe ich minimaaal zugelegt. Hatte fast 75 erreicht. Dann habe ich darauf geachtet, Mahlzeiten trotzdem einzunehmen, und hab irgendwann 76 erreicht. Mehr dann aber auch nicht.

Das Problem ist: Wenn man sein Ziel nicht kennt (das Ziel sollte die Aufnahme von x Kalorien sein), ist es schwierig, das Essen zu steuern.

Hab jahrelang auf 76 Kilo rumgelutscht, war dann wieder runter auf 74. Erst als ich angefangen habe, Kalorien zu zählen und jeden Tag meinen Bedarf eingenommen habe plus ein paar hundert Kalorien Überschuss, habe ich mich auf 78 Kilo hochgearbeitet.

Und das ohne mein Geld für Weight Gainer auszugeben - die sind sowieso meist billiges Pulver voller Zucker und Chemie. Treibt Insulin in die Höhe, macht Pickel und und und.

Wenn Du trotzdem in einen Weight Gainer investieren willst, kannst Du das natürlich machen. Aber achte darauf, dass der Deine Ernährung wirklich nur ergänzt und nicht ersetzt.

Wie Du Deinen Kalorienbedarf ermittelst, kannst Du hier lesen: www.fitnessmagnet.com/Artikel/tabid/217/Fitness/View/Fitnessartikel/196/Harris-B...

Antwort
von wurststurm,

Meine Erfahrung ist, dass wenn viel Essen nicht hilft Nahrungsergänzung dann auch nichts bringt. Vielleicht isst du ja auch einfach das Falsche? Einfach reinfressen bringt nichts wenn das nur Pizza und Burger sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community