Frage von nik3242432, 2

2 Fragen bitte Lesen

Seit langen renne ich schon auf dem Laufband.Ich bin auch schon richtig gut.Aber heute habe ich die Geschwindigkeit erhöht und ich spürte einen kleinen stechenden schmerz in meinem Herz.Ist das gefährlich es hat sich sehr komisch angefühlt. 2.Wenn ich gehe tut ein Punkt in meiner Wade weh.Kann ich das irgendwie weg machen? Es ist nur ein Punkt.Hilft massieren?

Antwort
von Juergen63, 1

Schwer etwas aus der Ferne zu sagen. Das mit dem Schmerz in der Herzgegend muß nicht zwangsläufog vom Herz her kommen. Das kann auch ein unglückliches Abstrahlen von den Bandscheiben im Brustwirbelsäulenbereich sein. Aber das kann nur der Arzt beurteilen. Wenn du da unsicher bist dann laß dein Kreislaufsystem vom Arzt checken. Was die Wade betrifft, das kann auch alles mögliche sein. Von Überlastung bis hin zur Zerrung. Auch hier solltest du den Arzt aufsuchen, wenn die Probleme längerfristiger Natur sind.

Antwort
von xynatura,

Im Zweifelsfalle hilft eigentlich nur eine ärztliche Auskunft, die Du wahr nehmen solltest. Allgemein rate ich Dir eh zu einem sport-Checkup. Ich mach das jedes Jahr, vor allem um Defizite auszugleichen, falls welche vorhanden sind so wie auch den Mineralstoffgehaltmangel.

Wenn der Körper irgendwelche Signale sendet so wie bei Dir jetzt die Stiche in der Wade, dann passt irgendwas nicht. Entweder hast Du Dich übernommen, was den Körper überforderte, oder Du warst schon davor etwas übertrainiert und hast Dir zu wenig Regeneration gegönnt. Versuch mal ein paar Tage zu pausieren, es gibt auch aktive Regeneration wie Radfahren im leichten Modus GA1 oder Spazieren gehen. Da beruhigt sich das alles wieder von selbst und hilft sogar dem Körper die bisherige Leistung abzuspeichern.

Antwort
von Setgo,

Ich weiß leider nichts dazu aber warte bitte ab bis profisienlelle antworten kommen oder geh zum artzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten