Frage von joker2000,

2 fragen akrobatik

hallo, ich mache sportakrobatik und würde gerne 2 sachen wissen: 1. wieso sind bei damengruppen die oberpartnerinnen immer so klein und die beim damenpaar nicht? ich hab mir auch mal die wm angeschaut und da wars fast immer so. und 2. wenn ich in der jugend wirklich noch oberpartnerin werden will. egal bei was. wie groß und schwer darf ich dann wirklich höchtens noch werden am besten dazu noch den bmi

Antwort
von Freak107,

Ohne mich mit Sportakrobatik aus zu kennen: Je kleiner du bist, desto niedriger liegt dein Schwerpunkt. Durch den niedrigeren Schwerpunkt kannst du besser und schneller um die eigene Achse drehen. Wenn man drei Personen in einen Team hat ist mit zwei Leuten ausreichend Kraft vorhanden um die dritte Person entsprechend zu beschleunigen und dadurch Luftakrobatik durchführen zu können. Bei zwei Personen ist das nicht mehr gegeben, dadurch dürfte sich das Programm mehr um Kunststücke drehen, welche eine Symmetrie zwischen den Ausführenden fordert.

Wie groß du maximal sein darfst weiß ich natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community