Frage von LionHeartZ, 42

1h joggen: 600kcal 1h Cross-Trainer nur 250kcal?

Hei! Beim Joggen verbrenne ich immer ca. 600kcal (zeigt mir eine HandyApp an, die mit GPS arbeitet und das genau berechnen kann). Nun hab ich mir einen Crosstrainer zugelegt und bei mittlerer Stärke ne Stunde dran geackert. Der zeigt mir aber nur 250kcal Verbrauch an nach 1h! Und im Internet steht, dass bei 45min ca. 400kcal verbraucht werden (http://www.wikifit.de/ausdauertraining/crosstrainer). Stimmt was mit meinem Gerät nicht oder läuft da irgendwas schief?

Mein 'ausgepowert-Gefühl' beim Joggen und beim Crosstrainer sind ungefär gleich (wenn nicht sogar mehr beim Crosstrainer, weil ich bis zum Ende hin die Stärke immer erhöhe (Stärke? Ist das der richtige Ausdruck dafür :S? Ka wie man das nennt.)).

Könnt ihr mir da helfen?

LG!

Antwort
von Juergen63, 42

Das sind leider die Streuungen die die Geräte mit sich bringen. Die Geräte ermitteln den Wert über die Herzfrequenz, die Wattzahl und der Trainingsdauer. Das sind mehr als grobe Werte, denn dem realen Kalorienverbrauch liegen individuelle Stoffwechselprozesse zu Grunde die kein Heimtrainer mit einbeziehen kann. Selbst dein Handyapp kann das nicht. Von daher laß dich von den Werten nicht verrückt machen. Der Sport im Freien ist auf Grund der Windverhältnisse und unterschiedlichen Streckenbeschaffenheiten aber schon intensiver als im Indoorbereich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten