Frage von dereric98, 138

1,85m groß ca 53 kg aber möchte trotzdem muskeln aufbauen

hallo mein problem ist ich bin ca 1.85 m groß aber wiege nur ca.53 kg. Ich möchte gerne muskeln aufbauen weil ich halt auch dünne arme habe und anfürsich schlank bin. Ich habe schon garkeine lsut mehr ins schwimmbad oder so zugehen weil ich zu dünn bin. Ich will jetzt keinen bodybuilder körper aber schon ein paar muskeln, also meine frage lohnt es sich trotzdem zu trainieren obwohl ich so wenig wiege?

Antwort
von Helge001, 138

Wovon sollen Muskeln aufgebaut werden, wenn keine Masse da ist? Ich vermute mal, dass du auch keinen starken Knochenbau hast, bei 53 kg und 1,85 m. Zunehmen ist mitunter schwerer, als Abnehmen. Oftmals liegt es am Stoffwechsel in deinem Körper. Wie sieht es mit Liegestütze und Side-Ups bei dir aus?

Kommentar von whoami ,

Ziemlicher Unsinn!! Der Knochenbau ist bei allen Menschen sogut wie identisch!!!

"Wovon sollen Muskeln aufgebaut werden, wenn keine Masse da ist?" - So einen Blödsinn liest man wahrlich nicht alle Tage... Der Fragesteller darf diese dumme Bemerkung von Helge getrost ignorieren!!

Kommentar von Helge001 ,

Wohl noch nichts von breitem und schmalen Knochenbau gehört?

Sehr dünne Menschen haben es nun mal schwerer Muskeln aufzubauen. Oftmals liegt es an ihrem Stoffwechsel.

Kommentar von whoami ,

Es gibt keinen breiten, und schon gar keinen schmalen Knochenbau! EIn breiter Mensch ist fett!! Ein Schmaler nicht! Die Unterschiede im Knochenbau - das weiß heute eigentlich jedes Kind schon - sind so minimal, dass man sie vernachlässigen kann.

Kommentar von Helge001 ,

Da widerspreche ich dir. Wenn ich meinen Unterarmknochen (am Handgelenk) mit einigen anderen vergleiche, die ich kenne, dann sehe ich sehr wohl einen Unterschied. Manche könnte ich locker umfassen, dagegen meinen gar nicht.

Antwort
von whoami, 118

Die Gegenfrage lautet: wie willst du sonst Muskeln aufbauen, wenn nicht mit Krafttraining!?

Bei deinen Werten ist es höchste Eisenbahn damit anzufangen!!

Antwort
von anonymous, 116

Iss erstmal genug sodass du zumindest mal 65 wiegst. Sport würde ich stark reduzieren 4000 kcal+ am Tag. Wenn du 65 kg wiegst anfangen zu trainieren, weiter hohe Kalorienzahl zu dir nehmen, 3 mal die Woche Ganzkörpertraining

Antwort
von anonymous, 108

man man man, man braucht keinen kalorienüberschuss um muskeln aufzubauen, wer hat diesen scheiß in die welt gebracht, trainier hart hau die 2g eiweiß pro kg körpergewicht rein und fertig, damals woog ich 55 kilo nach einem jahr ohne kalorienüberschuss wog ich 68 kilo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community