Frage von vatan96, 2

15min-Lauf: Trainingsgrundlagen

Ich habe eine Wette abgeschlossen: Wer schaffts wie weit in 15min? Ich habe einen Monat Zeit, will demnächst anfangen mich darauf vorzubereiten. Was sollte ich beachten hinsichtlich Intensität, Dauer etc? PS. Nehmts darauf Rücksicht, dass ich 3mal die Woche Krafttraining betreibe.

Antwort
von Juergen63, 2

Wir kennen jetzt deinen Ausdauertechnischen Stand nicht. Wenn du nicht gerade absolut unsportlich bist sollte es aber kein Problem sein die 15 Minuten am Stück in einem zumindest lockeren Tempo durch zu laufen. Das ist die Vorraussetzung. Sinnvoll wäre auch die Distanz etwas zu erweitern, so das du 20 Minuten in einem schaffst. Wenn du das kannst dann gehe an die Leistungskomponennte in dem du Intervallmäßige Tempoabschnitte in den Lauf einbindest und die 15 Minuten auch mal bewußt auf Distanz läufst. Also etwas schneller und schauen wie weit du es in der Zeit schaffst.

Antwort
von Prinz123, 2

Wie weit bist du denn in Sachen Ausdauer? Also schaffst du 15min laufen ohne Pause? Wenn ja, wie weit kommst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten