Frage von blaubarrsch, 461

1000m-Lauf Zielsetzung mit 3 Minuten!

Hallo ihr Lieben :) Heute bin ich zum ersten Mal 1000m gelaufen in 3,33 Minuten was ich als totale Blamage empfinde, habe jedoch massiven Muskelkater in den Beinen vom Beintraining. Nun habe ich ca. 3 Monate Zeit bis zur Abiturprüfung und möchte die 1000m in 3 Minuten (!) laufen. Wie stelle ich das am besten an?

Danke im vorraus!

Antwort
von wurststurm, 461

Zuerst musst du mal analysieren wo es fehlt. Wenn du gute Schnelligkeitswerte hast aber wenig Schnelligkeitsausdauer musst du ganz anders trainieren als umgekehrt. Wenn das festgestellt ist machst du einen Plan, wie du die Schwächen abstellst und die Stärken nicht verlierst. Wenn dir die Schnelligkeit fehlt wären Intervalle im nx100-500m Bereich angesagt, fehlts an der Ausdauer könntest du nx 1500m trainieren.

Antwort
von Schneeelf, 438

Du solltest eher kleinere strecken trainieren, also 400-800m. Vllt auch noch 200m. Mach dann immer zB 6-8x 800m mit 200m trab-/Gehpause dazwischen oder 10x200m mit 200 Trabpause

Viel Erfolg :D

Antwort
von Umpalumpa, 381

Ergänzend zu den vorhergehenden Antworten wäre auch ein Grundlagenausdauertraining aus Dauerläufen max. 60min sinnvoll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community