Frage von brucelee1984, 5

100 M-Schwimmspirint schneller werden ?

-bei 100 m werde ich die letzten 50 Meter viel langsamer woran liegt das ? was kann ich dagegen tun bzw. trainieren ?

  • muss generell schneller werden, ca. 9 Sekunden, was hilft mir dabei ?

  • welche Ernährung ist zu empfehlen, damit es zu Gunsten der Schnelligkeit kommt ?

Schonmal Danke voraus

Antwort
von pate4ever, 2

Abgesehen von deiner Kondition, kann der Zeitunterschied zwischen den ersten und den 2. 50m Strecken natürlich auch bei den Wenden liegen, vor allem wenn Du selbst feststellst, dass Du Probleme mit der Atmung bekommst.
Probier das gleiche mal mit 25m aus, wobei hier der Startsprung noch stärker mitwirkt (durch die kürzere Strecke), aber Du solltest noch keine konditionellen Probleme dabei haben.

Zuerst solltest Du herausfinden, wo die Zeit liegen bleibt und wieviel Du daran in kurzer Zeit ändern kannst - ich habe festgestellt, dass selbst bei langjährigen Schwimmern bei den Wenden und dem Abstossen, sowie der Tauchphase (inkl. Übergang in die Schwimmlage) einiges an Zeit sehr rasch zu verbessern ist (gilt nicht für den Spitzenbereich aber schon noch bei allen regionalen Wettkämpfen). Und das kannst Du bei jeder Länge während dem Training üben, egal was Du gerade schwimmen sollst!

PS: Du kannst über eine Freundschaft auch hier im Forum direkt und privat schreiben

Kommentar von brucelee1984 ,

Ja, da hast du schon recht. Meine 2 letzten Wende sind zu langsam. Aber jetzt mal eine andere Frage: Wäre 50 Meter Bahnen also Vorteilhafter ? Schneller ?

Ich denke das , dass Hauptproblem bei mir an der Kondition + Atmung liegt. habe einen Artikel gelesen man solle erst kurz vor dem Luft holen ausatmen, das klappt wirklich bei 2er besser. Die Zeit drängt etwas.

Kommentar von pate4ever ,

Hast Du überprüft, ob Du auch richtig tief einatmest und nicht nur "hechelst"? Beim Laufen würdest Du selbst bei einem Sprint nicht so oft einatmen (was auch im Rhythmus zu deiner Laufbewegung abgestimmt ist übrigens) - ein sehr häufiger Fehler ist dieses flache einatmen, wo man nur einen Mund voll Luft aufnimmt aus Angst Wasser zu schlucken.
Achte auf jeden Fall darauf, dass Du nur durch den Mund einatmest und dabei Bauch- oder Brustatmung verwendest.
Und ja, Du sollst kurz vor dem Einatmen mit dem Kopf noch im Wasser liegend ausatmen, aber wie lange und wie stark Du ausatmest hängt wieder von deinem persönlichen Empfinden ab.

Wenn Du nicht lange an bei der Wende stehen bleibst um 2-3 mal Luft zu holen, wirst Du in einem 25m eher schneller sein, vor allem bei einem kräftigen Abstossen und einer Gleitphase von ca. 5m.

Kommentar von brucelee1984 ,

Ich würde sagen ich hechele eher. Aber ich muss immer schauen, manchmal habe ich das Gefühl habe zu viel Luft aufgenommenen und wiederum zu wenig. denke auch manchmal das ich zu wenig zeit habe zum einatmen und wenn ich nicht mehr kann höre ich mich so an wie ein Asthma Patient.

Mal eine andere Frage heute bin ich total vom Training, hab die Nacht nicht gut geschlafen und hab irgendwie atme Probleme. Ist nichts schlimmes oder ? denke meine Körper muss sich daran gewöhnen ..

Kommentar von pate4ever ,

Allgemein Probleme beim Atmen oder nur beim Schwimmen, Stiegen steigen, etc.?
Falls allgemeine und ohne Begründung, dann solltest Du dich beim Arzt anschauen lassen. Kannst Du das Problem auf körperliche Betätigung oder Stress zurückführen, dann solltest Du auf jeden Fall die Trainingsintensität vorerst reduzieren und die Trainingspausen und Regenerationsphasen mehr beachten. Vor allem beim Schwimmen hängt viel von deiner Technik und dem "Wohlfühlen" im Wasser ab und Du sollst zu Beginn auch nicht nur auf Distanz und Geschwindigkeit achten, sondern auf das WIE - Wie weit kommst Du mit dem Abstossen, wie viele Armzüge pro Länge beim lockeren schwimmen, wie ändert es sich mit der Geschwindigkeit (noch gar nicht volles Tempo!), wie wohl fühlst Du dich unter Wasser?
Du wirst Dich auch deutlich verbessern, wenn Du dir die Zeit lässt für ein ruhiges entspanntes Schwimmen und mehr darauf achtest, was Du machst und wie sich das Wasser dabei anfühlt.

PS: Du kannst mir durch die "Freundschaft" auch direkt persönlich schreiben und mir mehr Details dabei mitteilen - aber alles was auch für andere interessant ist, sollte weiterhin über Fragen gemacht werden.

Antwort
von Professor, 2

Du mußt mal testen ob du nicht zu schnell anschwimmst. Die Differenz zur zweiten Hälfte sollte nicht mehr als 5 Sekunden betragen. Wenn es 10 Sekunden sind, kann es sein Du verpulverst die Energie bereits zu Beginn. Was Du tun kannst, Schwimmtraining im Bereich dieser Streckenlängen. Was hilft sind 10x 25 bis 50 m Sprints mit 95% Intensität und 3 Minuten Pause pro Sprint. Danach 5x 100m gleichmäßig mit ca.80% Intensität und auch 3 Minuten Pausen. Somit gewöhnst Du dich an die Geschwindigkeit- und Streckenlänge. Hinzu kommen lockere 400m ein- und 200m aussschwimmen. Das funktioniert, wenn Du das 2x pro Woche machst. Es kommt drauf an, wie lange Du damit Zeit hast. Nehmen wir an,10 Wochen, dann bringt es einiges. Wenn Du ein Jahr Zeit hast, dann würde man das anders angehen. Notfalls in den Schwimmverein oder Einzelcoaching. Viel Erfolg!

Kommentar von brucelee1984 ,

danke für die Antwort, klingt logisch. bin bereits im Verein, die Technik ist ganz in Ordnung, hab nur das alte Problem die Atmung, habe 4 Wochen zeit und werde 5X die Woche trainieren gehen. können wir uns bei FB unterhalten ?

LG

Kommentar von brucelee1984 ,

Es ist manchmal ganz Komplex, auch wenn ich ganz locker schwimme, werden die letzten 25-50 Meter schwach, Haltung lässt nach, Geschwindigkeit lässt nach...

LG

Antwort
von anonymous, 1

Also du musst an den startsprüngen arbeiten und an den wenden beim startsprung und den wenden musst du sich tief abdrücken also 40cm dann gibt es kein wellenwiedrrstand ich selber bin 13 jahre alt und schwimme auf 100 freistil eine 1:02 100 brust 1:19 100 delfin 1:09

Kommentar von brucelee1984 ,

Das ist natürlich eine tolle Leistung. Ich habe aber schwimmen im erwachsenen alter erst erlernt.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten