Frage von Yeliz, 510

10 kg abnehmen in einem monat!!!

Hi leute, Ich weiss es ist sinnlos in einem monat 10kg abzunehmen aber für mich ist das sehr wichtig da ich in zwei monaten heiraten werde und in meinem kleid rein passen möchte ob ich diesen jojo effekt bekomme oder ungesund ist. Ist mir gerade voll kommen egal ich brauche leute die aich gut auskennen mit welchen essgewohnheiten ich aufhören soll und was uch essen soll . Kommt mir bitte die die dumme kommentare schreiben wollen so rüber als klugscheisser mir ist es bewusst aber ich habe keine andere wahl bin zeitlich knapp. Bitte die die such auskennen mit diätplan sxhreibt ruhig. Ich würde mich echt sehr freuen wenn ihr mir gelfen würdet. Bin 1.60 gross wiege 64 kg. Möchte so durchziehen dass ich auch sport treibe sowieso und anschliessend aber danach kein hungergefühl habe. Leute bitte egal wie gerade das ungesund sich das auch anhört es ist Wichtig!!!!!!

Ps bitte lasst euren seng vei euch die auf einen bessereisser tun!

Antwort
von Witztobias, 502

Wenn du das so unbedingt willst dann ist Ernährung eben das wichtigste..Da gibts keine Süßigkeiten oder Pizza mehr!Abends keine Kohlenhydrate essen lieber Fisch/Pute mit Gemüse.Grünen Tee trinken das hilft bei der Kalorienverbrennung.Zwischendrin viel Obst und wenn du Sport machst ist da was drin..Also 1 Monat wirst du nicht schaffen,aber du heiratest ja erst in 2 Monaten das sollte möglich sein .. ^^

Antwort
von wurststurm, 391

Hilfe 10 kg müssen weg wie? gefragt am 25.08.2012

Wie kann ich in 3 monaten 10 kilo abnehmen. Bitte helfen...!!!!! gefragt am 03.04.2013

10 kg abnehmen in einem monat!!! gefragt am14.01.2014

Wie du selber in den letzten Jahren gemerkt hast und wie dir die Ratgeber auch immer wieder geraten haben funktionieren solche Aktionen nicht. Man nimmt mit Extremdiäten nicht ab, höchstens ein paar Liter Wasser zu Beginn, die dann schnell wieder hinzukommen. Und das Ausüben von harten und langen Sportarten macht auch keinen Sinn, dafür ist dein Körper weder bereit noch in der Lage.

Das beste was du tun kannst ist dafür zu sorgen, dass 2015 hier nicht das nächste Thema aufgemacht wird mit einer ähnlichen Überschrift. Dafür solltest du dir eine Sportart suchen, die zu dir passt und die du regelmässig, also mindestens 3 mal in der Woche für mindestens 30 Minuten ausübst.

Noch wichtiger ist die richtige Ernährung. Wenn du dich an diese Richtlinien hälst wirst du innerhalb eines Jahres sicher dein Ziel erreichen: http://www.sportlerfrage.net/tipp/ernaehrungsplan-fuer-sportler-und-leute-die-ab...

Antwort
von TJack, 343

Mach einer Formulardiät. Kühlschrank leer machen, Essen außer Grünzeug komplett streichen, viel Wasser und ungesü8ten Tee trinken und alle Mahlzeiten durch Almased, Yokebe, Formoline oder ein ähnliches Produkt ersetzen. Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht sei dahingestellt. Aber das wäre ein Notfallprogramm zur Hochzeit und in so einer Ausnahmesituation vertretbar. Damit hast du mit kleinstmöglichem Aufwand den größten Erfolg. Ewig geht das nicht, aber damit kommst du wenn du diszipliniert bist, bis zur Hochzeit ans Ziel.Alles andere wie sinnvolle Ernährungsumstellung, Diätpläne und Blabla funktioniert in der Kürze nicht und muss dann später erfolgen, sonst kommt das Böse YOYO!

Antwort
von julia48, 309

In einem Monat 10kg abnehmen funktioniert nur mit Methoden die der Gesundheit schaden.

Antwort
von anonymous, 269

Ich würde dir einfache Regeln vorgeben: 1. jeden Tag mind 30 min flott bewegen, also joggen, Radfahrern, Walking, gerätetraining. Die Variation bringt deinen Stoffwechsel ordentlich in die Höhe. 2. keine KH wie Reis, Brot, Nudeln, Pizza usw. also auch kein Obst und kein rohes Gemüse. Bitte wenn Gemüse, dann nur gedämpft oder im Ofen gebacken, weil das der Körper schneller und besser verdauen kann. Rohes Gemüse bläht den Bauch auf. 3. möglichst regelmäßiger Schlaf 4. wenn du Lust auf süßes hast, dann darfst du nur Edelbitterschololade essen, und bitte max. 25g am Tag. Dies hat auch positive Effekte auf den Stoffwechsel. 4. jeden Tag gezieltes problemzonentraing, also mache stabilitätsübungen für Bauch und Rücken. 5. kein Alkohol und keine fettige Wurst oder Fleisch. Esse viel Quark, das sättigt gut und bewahrt dich vor Heißhunger.

So, das waren glaube ich die ersten wichtigsten regeln. Sicher kann man viel mehr regeln noch aufstellen, aber zur ersten Orientierung muss das reichen. Viel Erfolg dabei und dafür musst du dich dann im Hochzeitskleid zeigen 😊

Antwort
von wakra, 258

Gratuliere zu deiner Hochzeit!!!

Aber mal ehrlich, wieso lässt du dir das Kleid nicht etwas größer anfertigen? Oder willst du am Hochzeitsfoto "endlich" schlank sein? Ich stelle mir gerade vor, was dir dein Mann nach der Hochzeit...bis das der Tod euch scheidet...anhören muss: "Seit ich mit dir verheiratet bin, hab ich zugenommen - bei der Hochzeit war ich doch so schlank"! Denn eines kann ich dir garantieren: wenn du tatsächlich 10 Kilos in der Zeit abnehmen solltest, dann hast du mindestens 15 Kilo im Nachheinein wieder drauf. Scheint dir aber auch egal zu sein...und deinem Mann ist es das auch? ;-)

Viel Erfolg dennoch und eine schöne Hochzeit, Walter

Antwort
von whoami, 121

Ich hätte dir einen Weg gezeigt wie man 10 kg in 1 Monat abnehmen kann, allerdings mit so einem Zusatzkommentar: "Kommt mir bitte die die dumme kommentare schreiben wollen so rüber als klugscheisser" lasse ich es dann doch lieber sein. Sich im Vorfeld beleidigen zu lassen muss niemand! Hättest du die Frage nach den Grundregeln der deutschen Rechtschreibung etwas höflicher formuliert, hättest du bestimmt nützlichere Tips bekommen.

Kommentar von Kyra72 ,

Sehe ich genauso...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten