Frage von SailorMoon, 3

- Joggen -

Hallo erstmal, :-) Ich hab seid Jahren kein Sport gemacht und war ganz schön faul und wollte mich auf gar keinen fall bewegen. Trotz all dem habe ich Normal Gewicht, Ich bin 17 Jahre alt 1,62m groß und wiege 57-58 Kilo. Seid 3 Tagen Jogge ich jeden Tag, eine Runde (ich will was für meine Gesundheit tun und Ausgeglichener werden ). Dabei ist mir aufgefallen dass ich nach dem Joggen wenn ich zu Hause bin immer einen starken Husten Anfall bekomme, und ein doofes Gefühl im Hals habe ( fühlt sich an als währen viele kleine Knötchen im Hals die das Atmen verhindern )zu dem werde ich durch das Husten dann auch ein bissen Heiser. Und ich bekomme auch danach leichte bis starke Kopfschmerzen obwohl ich immer trinke. Und ich vor dem Sport was esse. Ich hoffe ihr habt eine Erklärung und bestenfalls auch einen Tipp dafür, wie ich diese Beschwerden los werde.

LG, Sailormoon ♥ :-)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von lenny99, 2

Ich würde nicht gleich am Anfang jeden Tag laufen. Wie schon genannt könntest du eine Allergie haben. Vielleicht Atmest du aber auch nur zu viel mit dem Mund ein. Würde beim nächsten Laufen gezielt auf die Atmung achten und versuchen den für dich am geeignetsten Atemrhythmus herauszufinden.

Antwort
von Juergen63, 2

So aus dem Stehgreif fällt mir dazu eine Allergie ein. Eventuell reagierst du auf diverse Pollen. Läufst du im Wald ? Ich würde hier den Arzt konsultieren und ihm deine Problematik schildern. Er kann über diverse Test`s / Untersuchungen der Sache auf den Grund gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten