Bewegung - neue und gute Antworten

  • Bewegung Frühling/Sommer für Sportmuffel ;)
    Antwort von jowit ·

    Vielleicht hilft es dir einen kleinen Trainingsplan zu erstellen den du aber flexibel ausführen darfst. Also 3 mal Sport (was auch immer) in der Woche, die du dann auch je nach Freizeit/Feierabend erledigen kannst. Ein Plan der an der Wand hängt motiviert meiner Meinung nach mehr als lose Vorhaben die einem nicht ständig vor Augen sind :-)

  • Bewegung Frühling/Sommer für Sportmuffel ;)
    Antwort von Plautzo1979 ·

    Eine Möglichkeit wäre ein Personal Trainer, der Dir 2x / Woche in den Popo tritt. Der kommt zu Dir nach Hause, wann Du Zeit hast, und dann gehts von dort ne Runde Radeln / Walken / Pumpen, was auch immer gut für Dich ist und Spass macht.

    Bei Fit29.de verpflichten sich die inserierten Coaches für 29 Euro die Trainings zu geben. Da sind auch einige bei, die das ebend nicht nur machen, um horende Stundenlöhne von reichen Leuten zu kassieren. Da würde ich mal reinschauen!

    Wenn das zu teuer ist, dann bleibt nur die Selbstmotivation :-)!

    Am Anfang muss man sich das quasi angewöhnen, Spass macht das erst später. Kleine Ziele stecken und erstmal nur wenig Termine dafür einplanen.

    Wenn Du beispielsweise 1 x zur Wochenmitte und 1 x am Wochenende 60 Minuten was tust, bist Du schonmal ganz gut aufgestellt. Für Deine Zwecke reicht das erstmal.

    Setz Dich dafür 30 min aufs Fahrrad und dreh ne Runde durch die Felder und danach machst Du noch 10 Übungen Ein - Satz - Krafttraining zuhause für Rumpf und Oberkörper. Das heisst jede Übung einfach langsam ausführen und soviel Wiederholungen machen wie Du an einem Stück hinkriegst. Das ist relativ effektiv und kostet viel weniger Zeit und Nerven wie das 3 Satztraining, was zumeist im Studio trainiert wird.

    Es gibt bei Youtube zig Videos mit durchaus guten Übungskombinationen. Einfach angucken und mitmachen. Wenn was nicht optimal läuft ist das trotzdem besser als nix zu tun. 

    Also los, morgen gehts los und dann Mittwoch die nächste Einheit. Mach das 3 Wochen und Du wirst langsam merken, dass Du Dich im Büro schon darauf freust, Dir den Endorphinschub zu holen:-)!

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Plautzo1979 ,

    Könntest auch n patenten Sportstudenten oder Sportschüler fragen, ob er/sie Dir Trainings für n 20er ohne Quittung geben würde oder so.

    Oder Du inserierst ein Gesuch nach Sportpartnern fürs Radeln o.ä., machen viele!

  • Bewegung Frühling/Sommer für Sportmuffel ;)
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    Mann - so schwer kann das doch nicht sein! Schau doch einmal im Internet auf die Seiten der örtlichen Sportvereine. Da werden doch jetzt ständig Lauftreffs, Walkingkurse angeboten. Vielleicht gibt es auch Radgruppen. Auch Inliner und Skaten werden in Gruppen angeboten.

    Gruß Blue

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Plautzo1979 ,

    Inlinergruppe und ähnliches finde ich auch ne gute Ide. Die treffen sich meist erstmal nur 1x / Woche und lassen es ruhiger angehen. Wäre gut für den Anfang...