Neue Antworten

  • Ich habe Schlafstörungen, wie kann ich diese heilen??
    Antwort von nafetsbln ·

    den Körper erschöpfen (Sport) und die Birne frei kriegen (Musik?). Den Bauch nicht zu voll hauen, aber auch nicht mit Hunger (Diät?) oder Sorgen ins Bett gehen. 

    Vielleicht hast du eine vage Ahnung, warum du aufwachst... innere Unruhe, zu kalt, zu warm, zu laut, Harndrang, Matratze zunehmend durchgelegen bzw unbequem, private/berufliche Probleme, Schmerzen oder Unwohlsein, Übertraining, Puls zu heftig oder zu schnell, Atemstörungen, Alpträume, Angsattacken, Nachtschweiß ... dies nur als ein paar Stichworte, die Anhaltspunkte für Lösungen darstellen können

    Wenn du nicht weiter kommst, erweiter die internistische Blutanalyse auf noch mehr Werte.

  • Proteinshake nach welchem Training?
    Antwort von nafetsbln ·

    das ist relativ egal. Der Körper hat einen gewissen Pool, eine Reserve und das Eiweiß, das beim Training abgebaut wird, kann zum großen Teil aus den dann vorliegenden einzelnen Aminosäuren neu aufgebaut werden.

    Solange du nicht eine sehr knappe energetische Versorgung hast (durch z.B. eine Diät), oder die gesamte Trainingszeit nicht über mehrere Stunden dauert, kannst du den Shake auch nach der letzten sportlichen Betätigung zu dir nehmen.

    Dass du mit dieser Kombination (Krafttraining mit folgend Kampfsport) für beide Sportarten nicht optimal aufgestellt bist, ist dir aber bewußt?

  • Schulter gezerrt? Pause oder ignorieren?
    Antwort von nafetsbln ·

    gehe nach der Methode "Kopf und Gefühl" vor. Dein Kopf/Verstand sagt dir, dass du die Verletzung ausheilen lassen musst und nicht verschlimmern darfst und dein Gefuhl sagt dir, welche Übungen du machen kannst oder nicht, weil sie schmerzen. Einfach gesagt: trainiere alles, was nicht weh tut. Da du zu wenig Angaben zu der Verletzung machst, um das genauer betrachten zu können, möchte ich dir nur raten, das sehr ernst zu nehmen. Im besten Fall ist es eine Muskelzerrung, die zur Ausheilung auch ihre Zeit braucht, dies aber i.d.R. problemlos tut. Nicht unwahrscheinlich ist auch eine Sehnenschädigung (mit Ellbogen aufstützen tut weh?!), was auf eine Reizung einer Sehne der Rotatorenmanschette deuten kann. Das würde dich evtl. länger begleiten. Ein weiterer Vorschlag: wenn es nach wenigen Tagen nicht deutlich(!) besser geworden ist, gehe zum Orthopäden. Wenn es eine Diagnose gibt, kannst du hier nochmal nachfragen, was das für dein Training bedeutet.

  • Fußballschuhe wieviel Luft?
    Antwort von Maxe20 ·

    Hallo jojo1119,
    Was sagt denn Dein Sohn zu dem Thema? Mit welchen Schuhen fühlt er sich denn wohler ? Es kommt bei Fußballschuhen auch immer auf die breite des Fußes und deshalb natürlich auch des Schuhs an. Das Empfinden kann von Schuh zu Schuh unterschiedlich sein. Generell kann man aber sagen, dass für den Fuß mehr Schutz gegeben ist, wenn der Schuh ggf. lieber zu eng, als zu locker am Fuß sitzt. Natürlich sollte es nicht zu Druckstellen oder ähnlichen Problemen kommen.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen :)

  • Muskeltraining bei Kreuzbein Ermüdungsbruch?
    Antwort von nafetsbln ·

    Du meinst nur Muskeln des Unterkörpers? Um auf der ganz sicheren Seite zu sein, fallen mir nur Wadentraining und Beinstrecker, beide sitzend, ein. Alle Übungen, wo du Stabiltität über das Becken hinaus im Rumpf benötigst, beanspruchen Muskeln, die auch das Kreuzbein involvieren. Da du aber sicher auch gehen kannst, also eine gewisse und geringe Belastung möglich ist, kannst du eventuell noch anderes und mehr trainieren. Frage dazu besser den behandelnden Arzt.

  • Hilfe für Longboard Anfänger?
    Antwort von JDizzleD ·

    Hi!

    Da du noch keinerlei Erfahrung hast, würde ich dir auf jeden Fall erstmal von der Downhill DIsziplin abraten. Die benötigt etwas Erfahrung.

    Ein Cruiser oder Freeride Board wäre für deine Zwecke passend. ich kann dir Area https://longboard-rookie.de/hersteller/area-longboard/ als EInstiegsboard empfehlen. Die sind nicht wirklich teuer und falls dir das Longboarden doch nicht gefällt, hast du nich allzu viel Kohle rausgeworfen. Zudem ist die Qualität für den Preis echt gut!

  • Hallo zusammen, welche Supplements/ Zusätze empfehlt ihr zum Kraftsport? Kaufe normalerweise bei IronMaxx ein, gibt's dort Produkte die dazu passen?
    Antwort von AlexP13 ·

    Hey Marcel,
    für den Kraftsport würde ich schon ein Supplement empfehlen. 
    Kommt natürlich darauf an, was deine genauen Ziele sind. Meins war Kraftaufbau und Muskelmasse, damit ich für meinen Sport(American Football) besser werde. Habe super Resultate erreicht!
    Guck mal auf https://supmatch.de/, wenn du eine passende Produktempfehlung willst und geh dann auf kostenlose empfehlung. Von dort kannst du dein Ziel auswählen und bekommst dann passende Produktempfehlungen. Hat mir sehr geholfen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Glück!

    Viele Grüße,
    Alex

  • Muskelaufbau Trainings und Ernährungsplan?
    Antwort von Tbell ·

    Montag: Brust-Bizep

    Dienstag: Rücken-nacken

    Donnerstag: Schulter-trizep

    Freitag: Beine-Bauch :)

    Ernährung: iss einfach alles aber achte auf die Vielfältigkeit :) gemüse, fleisch, fisch, reis, obst und wenn du willst auch Pizza und so. Aber versuche jeden Tag was von allem zu essen. Morgens carbs/nach dem Training carbs und fertig ist dein Plan :) nicht viel drüber nachdenken. Einfach machen! Achja. Und was viele nicht wisse. Versuche vor dem Training 2- maximal 3 stunden nicht zu essen. So kann dein klrper sich voll auf die Muskelarbeit konzentrieren und ist nicht unnötig mit verdauen beschäftigt. 

  • Masse aufbauen oder sixpack?
    Antwort von Tbell ·

    Hey :)

    So wie ich es kenne und persönlich als am besten empfinde würde ich erstmal mit nem harten regelmäßigen Training starten und einfach alles essen was du kriegen kannst. Ich selbst halte nicht viel von Kalorien zählen und auf die Waage glotzen. Mein Instrument um Ergebnisse zu sehen ist und war immer der Spiegel. Wenn du merkst du wirst wirklich sehr dick, esse etwas weniger. Rechne grob deine Fette, dein Eiweiss und deine Carbs im Kopf zusammen. Deine Gewichte werden sich schnell steigern und du wirst ergebnisse sehen! Wenn du deine Wunschmasse erreicht hast kannst du dich immer noch runter shreddern. Dein sixpack haste dann auch ;) würde dir erstmal 3 Monate empfehlen und dann schaust du wie du dich fühlst und entwickelst. Zur Ernährung musst du im wesentlichen nicht viel beachten. Morgens viele Kohlenhydrate und wenn möglich casein und whey. Nach dem Training einfach schnell verdauliche Kohlenhydrate wie z.B Maltodextrin und whey. Vorm schlafen gehn wieder casein und (von mir empfehlenswert) viele Kohlenhydrate um energie für den nächsten Tag schonmal zu tanken.

    Liebe Grüsse:)

  • Welche Ballgrößen wann beim Fußball?
    Antwort von Dominik45 ·

    Hi CocaCoke,

    also bei den Jugendmannschaften gibt es von Verband zu Verband unterschiedliche Richtlinien, welche auch dieses Jahr reformiert wurden.

    Ich hab selbst mal eine kleine Recherche gemacht und bin auf eine super Tabelle gestoßen. Ich selbst bin Jugendtrainer in meinem Heimatverein, jetzt haben wir die richtigen Bälle und können super mit den Kids trainieren.

    Hier der Link:

    https://www.anstoss24.de/blog/Tabelle-mit-Ballgr-ouml-ssen-und-Gewicht-je-Alters...

    Lg Dominik

  • Gibt es verschiedene Fussballgrößen
    Antwort von Dominik45 ·

    Hi loni2,

    also bei den Jugendmannschaften gibt es von Verband zu Verband unterschiedliche Richtlinien, welche auch dieses Jahr reformiert wurden.

    Ich hab selbst mal eine kleine Recherche gemacht und bin auf eine super Tabelle gestoßen. Ich selbst bin Jugendtrainer in meinem Heimatverein, jetzt haben wir die richtigen Bälle und können super mit den Kids trainieren.

    Hier der Link:

    https://www.anstoss24.de/blog/Tabelle-mit-Ballgr-ouml-ssen-und-Gewicht-je-Alters...

    Lg Dominik

  • Masse aufbauen oder sixpack?
    Antwort von whoami ·

    Was verstehst du denn unter "Masse"? Gibt 2 Arten davon...

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von SportlicheEnte ,

    Muskelmasse :D

    Kommentar von whoami ,

    Also dann: wir wissen doch alle (zumindest sollten wir es wissen), dass Muskelmasse im Training gemacht wird (Ernährung wirkt nur unterstützend) und Fett über die Ernährung verbrannt wird (Training unterstützt nur). 

    Deswegen ist es völlig unverständlich, warum viele (Anfänger) immer von Abspecken ODER Muskelaufbau reden! Das macht man gleichtzeitig. Parallel!

    Das passiert aber nicht in ein paar Wochen, wie sich das einige vorstellen (Wunschdenken), sondern über viele Monate und Jahre! Deswegen diätet man nicht, sondern ernährt sich dauerhaft kalorienbewußt, kohlenhydratearm (Organe danken es dir), eiweißreich, ballaststoffreich und organisch. Dazu hartes Training!

    Wenn man das alles beachtet, kann man über die, die Kalorien zählen, nur schmunzeln.

  • Tochter mit 6 Jahren überdurchschnittlich gross und damit nicht geeignet fürs Leistungsturnen?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Wie meine Antworter vor mir schreiben, ist es bestimmt eine Möglichkeit es bei einem anderen Verein zu versuchen, aber weshalb möchtest du deiner Tochter diese Enttäuschung noch mal an tun? Jeder kann mit jeder Körpergröße den wunderbaren Turnsport erlernen, weshalb muss es denn Leistungsturnen sein? Wäre nicht auch Leichtathletik in Kombination mit allgemeinem Gerätturnen was für euch?

    Schaut doch auch mal hier, dort wurden einige Fragen zum Leistungsturnen, oder Kunstturnen beantwortet: https://ht16leistungsturnen.de/fragen-und-antworten-zum-turnen

  • Warum turnen Frauen und Männer unterschiedliche Geräte
    Antwort von Turnenht16 ·

    Zu den verschiedene Klassen gehören  zum Beispiel Schwungübungen, wie ein Auf- und Abschwung. Statische Übungen, bei welchen der Turner eine Position lange hält, und Übungen bei welchen der Körper langsam, durch Heben und Senken verlagert wird.

    Turngeräte für die Damen im Wettkampfbereich sind: Balken, Barren, Boden, Reck und Sprungtisch.

    Turngeräte  für die Herren im Wettkampfbereich sind: Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung (über einen Sprungtisch, Pferd, Kasten oder Bock), Barren und Reck.

    Im Jugend- und Seniorenbereich werden auch  folgende Geräte verwendet:

    Minitrampolin, Pilz, Schaukelringe und Bank.

    Der Begriff Kunstturnen, kann sämtliche Bewegungsausführung im Bereich Turnen beschreiben. Häufig meint jemand der vom Kunstturnen spricht Gerätturnen. Die turnerischen Übungen von Zirkusakrobaten oder beim Voltigieren können ebenfalls als Kunstturnen bezeichnet werden. Leistungsturnen ist Gerätturnen als olympische Sportart. Die Übungen werden nach vorgegebenen Kriterien in Technik und Haltung im Leistungssport trainiert und in Wettkämpfen präsentiert.

    Quelle: https://ht16leistungsturnen.de/fragen-und-antworten-zum-turnen/



  • Arzt ruft bei meinem Physiotherapeuten an, wie soll ich damit umgehen, bzw. wie wird mein Physiotherapeut darauf reagieren?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    Dein Arzt hat eine Diagnose gestellt und auf der Überweisung zum Physiotherapeuten klar geschrieben, was dieser auf Grund Deines Krankheitsbildes zu tun hat. Dies hat sich der Physiotherapeut auch durchzulesen und zu befolgen. Er kann und darf nicht eigenmächtig anders verfahren, als vom Arzt vorgeschrieben.

    Wenn sich also einer mulmig fühlen sollte, dann Dein Physio! Ich habe in einer vergleichbaren Situation meine Krankenkasse angerufen und geschildert, dass ich kein Vertrauen mehr zu meinem Physio habe und den Therapeuten wechseln möchte. Dies war problemlos möglich.

    Schlussendlich musst Du aber selbst entscheiden, ob Die weiterhin bei Deinem jetzigen Physio bleiben möchtest.

    Gruß Blue

  • Nach sehr sehr langen pause doch noch Turner werden?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Es ist immer so schade, wenn viele Denken, dass man Turnen nur im jungen Alter erlernen kann. Natürlich kann man ab einem bestimmten Alter kein Leistungsturner mehr werden....aber ist das denn das Ziel?

    Turnen ist die Mutter aller Sportarten und kann in jedem Alter erlernt werden. Es gibt sogar Turntraining für Rentner.

    Ich wünsche dir alles Gute!

    Liebe Grüße aus Hamburg

  • Rudern, aber was dazu?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    wenn Du einmal wöchentlich ein Ganzkörpertraining praktizierst, so reicht das vollkommen aus, um die vorhandene Kraft und die bestehende Muskulatur zu erhalten. Du wirst damit allerdings keinen nennenswerten Muskelaufbau erzielen können.

    Aber ein wöchentliches Ganzkörpertraining macht schon von daher Sinn, weil Du abspecken möchtest und deshalb ein Kaloriendefizit eingehen
    musst. Durch das Ganzkörpertraining verhinderst Du, dass sich der Körper die fehlende Energie aus dem Glykogenspeicher der Muskeln holt.  So kannst Du sicher sein, Fett abzunehmen und nicht Muskelmasse.

    Gruß Blue

  • Cheerleading oder Leistungsturnen ?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Vom Leistungsturnen würde ich dir eher abraten, weil man schon vor dem 12. Lebensjahr damit beginnen sollte, wenn man im Leistungsbereich turnen möchte. Turnen ist aber eine der schönsten Sportarten, mit welcher du in "JEDEM" Alter deinen Körper fit halten kannst. Warum versucht du es mit 13 Jahren nicht mit dem allgemeinen Gerätturnen? Hier ist eine tolle Seite, die dir viele gute Antworten zum Leistungsturnen beantwortet: http://ht16leistungsturnen.de/fragen-und-antworten-zum-turnen

    Wenn du mal bei Youtube suchst kannst du sehen, was Turnerinnen im Leistungsbereich in deinem Alter schon alles können. Vielleicht findest du dort ja ein paar Inspirationen für Elemente die du gerne lernen möchtest :-)

    Am besten du nimmst mal an einem Probetraining teil, dann weißt du bestimmt sofort ob Leistungsturnen, oder Cheerleading eher was für dich ist! Liebe Grüße aus Hamburg!

  • Gymnastik oder Rhytmische Sportgymnastik?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Es wäre sehr schön, wenn viel mehr Jugendliche wie du Interesse an der Mutter aller Sportarten hätten. Turnen und RSG ist einfach wundervoll, und in jedem Alter erlernbar. Es gibt sogar Turnangebot für Rentner. 

    Natürlich kann man wenn man spät mit dem Turnen anfängt nicht mehr im Leistungssport trainieren, aber das ist ja auch gar nicht notwendig. 

  • Anti-BabyPille vermindert die sportliche Leistung?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Es kommt ganz darauf an welche Pille du nimmst. Die Pille Dinovel ist eine Pille der zweiten Generation, es gibt bei diesen Pillenarten noch nicht ausreichende Langzeitstest. Bei den Pillen der ersten Generation kann es durchaus sein, dass der Körper minimal mehr Fett einlagert und der Muskelaufbau etwas geringer wird. Ein Pillenwechsel wäre nicht die schlechteste Idee, wenn du dich mit der momentane Pille nicht wohl fühlst! Müdigkeit und Abgeschlagenheit kann allerdings viele Ursachen haben. Vielleicht ist es bei dir einfach nur die Frühjahrsmüdigkeit? Dir viel Erfolg weiterhin! Liebe Grüße von den Leistungsturnerinnen aus Hamburg! 

  • Zu spät zum Turnen anfangen?
    Antwort von Turnenht16 ·

    Um erfolgreich im Leistungsbereich zu turnen hat es sich bewährt schon im Alter von 4 bis 6 Jahren mit dem Training zu starten. Ausnahmen bestätigen die Regel! Schon Mädchen ab ca 7 Jahren sollten eine gewisse turnerische Vorbildung, wie Beweglichkeit und Kraft mitbringen, um im Lesitugsbereich zu beginnen. Im Alter von 12 Jahren nehmen unsere Turnerinnen bereits an nationalen, und internationalen Wettkämpfen teil, und haben mindestens eine 6 bis 8-jährige Trainingserfahrung. Diesen Vorsprung als Neuling auf zu holen ist fast unmöglich. Turnen ist die Mutter aller Sportarten, und kann in jedem Alter erlernt werden! Wir haben noch mehr Fragen zum Leistungsturnen beantwohttps://ht16leistungsturnen.de/fragen-und-antworten-zum-turnenturnen

  • Wieso fühle ich mich plötzlich so schwach?
    Antwort von LauraZwerg ·

    Hallo, 

    Könnte es an einer Mangelerscheinung liegen? Hast du in letzter Zeit etwas an deiner Diät geändert? 

    Ich würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen und das ganze mit ihm besprechen. Er wird dann ws eh ein Blutbild anlegen. Bei mir lag es an einem Eisen- bzw. Vitamin D Mangel. 

    Könnte bei dir natürlich auch an etwas anderem liegen - aber auch da ist der Gang zum Arzt sicher ratsam! 

    Liebe Grüße und Gute Besserung, 

    Laura

  • fühlt man sich nach obst immer so aufgepusht?
    Antwort von LauraZwerg ·

    Hallo, 

    Ich denke das kommt vom Zucker, der vor allem im Obst enthalten ist! 

    Natürlich liefern dir die Früchte auch viele wichtige Vitamine, aber eben auch den Zucker. Dieser ist zwar nicht so hoch dosiert wie in Süßigkeiten aber vergessen sollte man ihn auch nicht ;) 

    Ich habe vor kurzem einen Artikel gelesen, indem stand, dass man Obst am besten unverarbeitet genießen sollte. Weil du von Smoothies zumeist mehr zu dir nimmst als vom Obst in der nicht-flüssigen Variante. Da sind schnell man 2 Äpfel und 2 Bananen weg für die beim Essen deutlich länger brauchen würdest. Dementsprechend nimmst du dann auch mehr Zucker auf. 

    Aber wenn du den Smoothie mit viel Grünzeug (z.B. Spinat) "streckst" sollte das auch kein Problem sein! 

    Liebe Grüße, 

    Laura

  • Lohnt sich Football mit 13 anzufangen?
    Antwort von Vasaloppet ·

    Muss sich etwas immer erst lohnen? - Enschuldige, wenn Du es nicht so gemeint hast, aber Deine Frage suggeriert als Antwort irgendeinen Betrag in Franken und Rappen.

    Wenn man an einem Sport Spass hat, dann lohnt es sich in jedem Fall auch später damit zu beginnen. Der Lohn ist dann der Spass und letztlich ein Gewinn an Fitness und Gesundheit.

    Ich habe mit 15 Jahren  mit Langlauf begonnen und trainierte kurze Zeit auch in einem Skiclup. Das liess sich aber mit der beruflichen Ausbildung nicht unter einen Hut bringen und ich musste sportlich zurückstecken. Allerdings bin ich dann bis ich 30 war mehrere Ski-Marathons gelaufen. Danach kam eine grössere Pause wegen der Familie und der beruflichen Entwicklung.

    Seit knapp 20 Jahren bin ich wieder im "LL-Geschäft" und trainiere strukturiert und regelmässig. Mit 62 Jahren habe ich es geschafft meine Marathon-Bestzeit in klassischer Technik aus dem Jahr 1983 zu knacken und ich habe es unter die ersten 50 der 300 Klassikläufer geschafft.

    Den Lohn kann ich nicht in einem Geldbetrag ausdrücken. Aber angesichts der heutigen Situaltion hat sich der späte Einstieg in diese Sportart für mich gelohnt.

    Deshalb fang an damit: Heja, heja ...

    Kommentar von Lolobionda ,

    Also ich mein es so ob die anderen dort dann einfach viel besser sind als ich und ich das nicht mehr aufholen kann

    Kommentar von Vasaloppet ,

    Dass es Mitspieler und Gegner geben wird, die besser sind als Du, damit musst Du immer rechnen. Ich kenne den Sport American Football nicht genau. Aber ich denke, es kommt auch sehr auf Deine köperliche Entwicklung ab, die ja noch in vollem Gang ist. Versuch es einfach einmal und tu es mit Spass. Dann kommt es schon gut.

    Ausserdem ist im Leben alles relativ. Beim letzten Ski-Marathon war ich im klassischen Stil unter den ersten 50 Läufern von 300. Wenn man die Zeit in Relation setzt zu den Skatingläufern dann liege ich irgendwo zwischen 6000 und 7000 von 10000 Teilnehmern.

    Alles was zählt ist: Es muss Dir Spass machen, auch wenn Du dann nicht in der ersten Mannschaft spielen solltest.

    Heja, heja ...

  • Hi, ich Bouldere seit ca. einem Jahr und werde momentan einfach nicht besser(seit ca. 4 Monaten)?
    Antwort von Climber1604 ·

    Wenn du beim bouldern bereits auf einem höheren schwierigkeitsniveau boulderst musst du dich darauf einstellen, dass es keine so großen verbesserungen mehr gibt. Die Fortschritte kommen eher in kleinen Schritten. Versuche vor Allem jetzt jedoch darauf zu achten boulder zu gehen die dir nicht liegen. Dadurch kannst du dich sehr steigern. ZB.: Wenn du keine gute Tritttechnik hast dann versuche genau die Boulder die eine solche erfordern. Dadurch schaffst du oft große Leistunhssprünge.

  • Worauf achtet ihr beim Kauf von Inlineskates besonders?
    Antwort von Sonnenschein1 ·

    Hi,

    es gibt viele Kriterien auf die man achten sollte, bevor man seine Skates kauft, z. B. auf Konstruktion, Schuhgröße und Fahrtyp. Ich war auch ganz erstaunt, als ich das vor zwei Jahren erfahren habe. Aber es gibt sehr gute Infoquellen, die man zu dem Thema "Inliner" befragen kann. Ich war im Fachhandel und habe im Internet recherchiert. 

    Ich habe erstmal mit Verkäufern von InterSport gesprochen und zu Hause auf diesen Seiten echt gute Tipps bekommen: http://www.inliner-tests.de/ und http://www.welche-inliner.com/.

    Hoffe dir hilft das auch weiter und du findest die richtigen Skates. :-)

  • Hilfe, wie soll ich abnehmen?
    Antwort von LauraZwerg ·

    Hallo! 

    Ich würde dir Fitnesstraining (gezielter Muskelaufbau am Bauch) in Kombination mit einem Ausdauersport empfehlen! Der Ausdauersport verbraucht gehörig Kalorien und deine Kondition fürs Fitnessstudio verbessert sich sicher auch :) 

    Bei den Kraftübungen würde ich mich vom Fitnesstrainer direkt im Fitnessstudio beraten lassen! Der kann dir da genau sagen welche Geräte für dich die besten sind bzw. mit wieviel Gewicht du arbeiten solltest! 

    Beim Ausdauersport würde ich dir Joggen oder Inline Skaten empfehlen! Ich bin zuerst auch immer gejoggt aber mittlerweile fahre ich nur noch Rollerskates weil es für mich einfach angenehmer ist. 

    Ich fahre immer mit meinen Speedskates von Powerslide (http://www.welche-inliner.com/produkte/powerslide-r4-ii/) und bin sehr zufrieden mit ihnen. Auf der verlinkten Webseite findest du auf der Startseite einen Ratgeber in dem auch Skates für Anfänger verlinkt sind. 

    Ich wünsche dir viel Glück beim Erreichen deiner Trainingsziele! 

    Liebe Grüße, 

    Laura

  • NNormal für mich?
    Antwort von nafetsbln ·

    hör nicht auf andere, solange die nicht mit der Materie beschäftigt sind. Was meinst du mit zuviel? Zuviel Ergebnisse oder zuviel Training? Bei einem "zuviel" von Ergebnissen trainierst du dann einfach etwas weniger. Bei "zuviel" an Training kommst du ins Übertraining und die Ergebnisse werden schlechter. Schlimmstenfalls verletzt du dich. Das alles würdest du hoffentlich merken? Und dann vernünftigerweise entgegensteuern? An einem Training, das die gewünschten Ergebnisse bringt, ist erstmal nichts auszusetzen. 

    Ein Tipp, den ich generell allen stark motivierten jungen Sportlern geben möchte: pass auf. Hör auf die Signale des Körpers und lasse dich nicht von Wünschen zu unvernünftigen Dingen verleiten. Alles braucht seine Zeit. Mache nicht zu viele Übungen/Sätze, besonders für die kleinen Bereiche (ganz besonders sind die Schultern zu nennen!). Das wichtigste ist, gesund zu bleiben. Ob du ein halbes Jahr länger für etwas brauchst, spielt überhaupt keine Rolle, du hast ein Leben lang Zeit.

  • 187cm/(m)/116kg - krafttraining mit 2000kcal = gewichtszunahme?
    Antwort von nafetsbln ·

    "low carb" heisst noch nicht "Kaloriendefizit". Nur Kaloriendefizit verursacht Abnehmen. Wenn du wenige KH isst, dafür aber zusätzlich Proteinpulver von 200g in dich reinschaufelst, dann könnte das Ergebnis immer noch ein energetisches Plus darstellen. (Protein hat genausoviel Kalorien wie KH!) Falls es nicht Proteinpulver, sondern "normale" Nahrung ist, mithilfe derer du auf 200g Protein kommst, ist der Effekt noch stärker, da natürliche Nahrung ja außer Protein noch andere Makronährstoffe enthält, meist Fett und oft auch KH (sofern es sich nicht z.B. um Harzer Käse handelt).

    Gehe mal mit Protein auf 100g runter und beobachte auch deine Fettaufnahme. Und du könntest auch ohne "low carb"-Ernährung einfach insgesamt ein bisschen weniger essen, das klappt auch und ist viel unkomplizierter.

    Desweiteren kann ich mich dem Kommentar von whoami anschliessen. Hab mal etwas Geduld und trainiere weiter.

  • Hilfe, wie soll ich abnehmen?
    Antwort von sporty34 ·

    Bauchfett kannst man gut durch Cardio-Einheiten loswerden und generell mehr Bewegung. Also Treppen statt Aufzug, Fahrrad statt Bus etc.

    Aber letzendlich kommt es beim Abnehmen zu 70% auf die Ernährung an. Deswegen musst du dich vor allem damit auseinander setzten und einen guten Mittelweg für dich finden. Du musst ja nicht radikal auf alles verzichten, sondern generell gesünder essen :)

  • Wie bekomme ich schlankere Beine?
    Antwort von sporty34 ·

    Wenn du an den Beinen bereits viele Muskeln hast und du nur das überflüssige Fett loswerden willst, musst du an deiner Ernährung arbeiten und mehr Cardio-Training machen. In Kombination kannst du bestimmt einiges bewirken :)

  • Was für Inliner soll ich mir kaufen?
    Antwort von sporty34 ·

    Hey Arya93,

    deine Frage ist jetzt ja schon einige Zeit her.. aber dennoch aktuell! :) ich stimme Inlineskater da zu, am besten in ein Geschäft gehen und sich beraten lassen. Persönliche Beratung ist da meist besser.

    Ansonsten kannst du im Internet einiges über Inliner erfahren und auch, worauf du beim Kauf achten solltest. Zum Beispiel hier http://www.welche-inliner.com/fitness-skates/#Ratgeber_Worauf_Du_beim_Kauf_von_F... gibt es eine Auflistung oder hier habe ich sogar einen ganzen Blog darüber gefunden. http://www.inliner-blog.de/inline-skates-tipps-inliner-ratgeber/

    Hoffentlich kann ich dir damit weiterhelfen :)
    LG

  • Wie werde ich besser im Laufen?
    Antwort von sporty34 ·

    Wenn du deine Ausdauer verbessern möchtest, würde ich dir ein Intervalltraining vorschlagen. Dafür gibt es bereits verschiedene Trainingspläne im Internet. Im Großen und Ganzen bedeutet Sprinten/schnelles Laufen und langsames Laufen abwechselnd in einem bestimmten Minuten- oder Sekundentempo.

    Das Intervalltraining kannst du übrigens auch auf dein Kraftraining anwenden :)