Skating + Skilanglauf - Neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Skating + Skilanglauf

Skating + Skilanglauf - Neue Tipps

  • Langlauf Wachs: Skating Finish Beim Wachsen von Skating Skis ist das Finish die letzte Schicht, die man auf das Heisswachs aufbringt. Dafür gibt es eine Vielzahl von Produkten, die oftmals gewaltig ins Geld gehen. Ich halte mich dabei an folgenden Grundsatz: • Für Rennen sind die teuren Produkte; hier möchte ich den optimalen Ski präparieren um meine Kraft möglichst in Vorwärtsbewegung umzusetzen. • Fürs Training halte ich

    von LLLFuchs · · Themen: Finish, Langlauf Wachs,
    0 Ergänzungen
  • Langlauf Wachs: Skating Wachs auffrischen Bei längeren Läufen wird das Gleitwachs auf den Innenkanten abgetragen. Das ist sehr gut ersichtlich, weil da der Belag eine grau-weisse Farbe annimmt. Nun ist es nicht in jedem Fall erforderlich, den Ski sofort wieder neu zu wachsen. Um das Wachs für einen kürzeren Lauf wieder aufzufrischen, reibt man den Belag mit einem Scotch Brite ab, bis die hellen Stellen wieder schwarz glänzen. Mit einem

    von LLLFuchs · · Themen: Wachs auffrischen, Langlauf Wachs,
    0 Ergänzungen
  • Langlauf Wachs: Skating Heisswachs Die Verarbeitung von Heisswachs ist relativ einfach. Man braucht dazu ein Bügeleisen (am besten mit einem Thermostat), Wachse, Ausstosswerkzeug für die Spurrille, Kunststoff-Abziehklinge und ein Strukturgerät. Als erstes stellt man das Bügeleisen auf die vom Hersteller empfohlene Schmelztemperatur ein. Den Ski fixiert man am besten auf einem Wachsbock oder in speziellen Schraubstöcken. Die Ski

    von LLLFuchs · · Themen: Heisswachs, Langlauf Wachs,
    0 Ergänzungen